Sundays at Zaubergarten

Am 24.05.2015 ab 15:00




Sundays at Zaubergarten

OpenAir mit den DJs OLIVER HESS (Köln, Wearhouse), Akbar und FEU – Ab 22 Uhr geht's im Club weiter! Electronic Sounds unter freiem Himmel am Tag vorm Feiertag.
Nach einigen Jahren der Funkstille läßt der Zauberberg eine alte Tradition wieder aufleben: „Sundays @ Zaubergarten“ – eine sommerliche Open-Air-Houseparty mit heißem Sound, kühlen Drinks und jeder Menge gudder Laune in Würzburgs gechilltestem Biergarten. Headliner ist ein Urgestein der Kölner Elektro Szene: Der Kölner DJ und Produzent Oliver Hess. Seit über 20 Jahren bringt der Techno-Titan Freunde der elektronischen Musik zum Tanzen und hat es über die Jahre geschafft, sich durch seinen markanten, treibenden Sound sowohl national wie international einen Namen zu machen. Anders als die meisten Künstler aus dem Bereich der elektronischen Musik spielt Oliver seit Beginn seiner Laufbahn ausschließlich mit Vinyl-Platten. Sein minimales Equipment beherrscht er perfekt: Ohne ein einziges Delay, ohne Effekte, ohne Loops gelingt ihm zuverlässig was andere trotz einer Flut bunt blinkender Lichter vor sich nicht schaffen: er bringt die Tanzfläche zum Kochen! Oliver bewegt sich mit seinem stets sehr minimal gehaltenen Sound über die Grenzen von Techno und House hinweg, stets am Puls der Zeit. Seine Trackauswahl ist außergewöhnlich. Dank seinem exzellenten Gefühl für Beats und seinem Gespür für Tanzbares fischt er wieder und wieder Perlen elektronischer Musik heraus, die man sonst nirgendwo hört. Der gebürtige Kölner begann seine DJ Karriere im legendären Kölner Warehouse, zu einer Zeit, an die nicht nur Kölner Raver schweren Herzens zurückdenken. Regelmäßig stand er auch bei der berühmt berüchtigen „Teatro” Breakfast Beats Afterhour an den Plattentellern. Über die Jahre blickt er nun auf zahlreiche internationale Gigs und namhafte Festivals wie die „Loveparade” oder die „Nature One” zurück. Außerdem mit dabei sind Feu und Agbar, u.a. bekannt aus dem airport. Los geht’s um 15 Uhr, ab 22 Uhr wird im Zauberberg weiter gefeiert, bis die Sohlen glühen.