Shantel @ Wein am Stein 2018

Am 16.07.2018 ab 17:00


Bis 16.07.2018 23:59




Shantel @ Wein am Stein 2018

Das Wein am Stein als Symbiose aus Musikfestival und Weinfest mitten in den Weinbergen zählt längst zu den kulturellen Highlights der Region. Vom 12.-24.07.2018 bildet das Weingut am Stein wieder eine einzigartige Kulisse für die Live-Acts.
Weinkultur mit magischen Momenten // Fantastischer Blick über Würzburg // Das ganze Wein.am.Stein natürlich immer in Begleitung feinster Weine // Alle Weine & Sekte stammen aus ökologischem Anbau // Feine hausgemachte Speisen vom Restaurant Reisers

Wichtig:
Wein.am.Stein beginnt täglich um 17:00 Uhr.
Konzertbeginn 19:00-20:00 Uhr.
Die Bands spielen bei jedem Wetter. Ein Großteil des Geländes ist überdacht.
Begrenztes Kontingent für Vorverkaufstickets, weitere Tickets an der Abendkasse bis 17.00 Uhr.
Freitags und samstags garantierter Einlass nur bis 20.00 Uhr. Danach kann es zu längeren Wartezeiten kommen.
Parkplätze sind sehr begrenzt vorhanden.
Bus & Hauptbahnhof Würzburg (10 Gehminuten)


Programm:

Do, 12.7. TOP ACT : Giant Rooks & special guest egoFM.Opening

Fr, 13.7. DOPPELACT: Die Lieferanten // Neufundland

Sa, 14.7. DOPPELACT: artischoque // Soul Sista

So, 15.7. Granadamusik

Mo, 16.7. Shantel

Di, 17.7. Al Jawala

Mi, 18.7. MaSoul

Do, 19.7. JAQEE OFFICIAL supported by Jules Ahoi & The Deepsea Orchestra

Fr, 20.7. DOPPELACT: LVNG // Cris Cosmo

Sa, 21.7. DOPPELACT: zweiraumsilke // Mundwerk-Crew

So.22.7. Jamaram supported by Tanzkinder

Mo, 23.7. Shanti Powa

Di, 24.7. Erwin & Edwin

Alle Infos unter www.wein-am-stein.de

Shantel:
*Balkan Brass*
Mit seinem kreativen Ansatz Kulturen zu vermischen wurde Shantel weltweit das hörbare Gesicht eines anderen Deutschlands, ist er doch der erste, der hier der Popkultur einen kosmopolitischen Sound einimpfte. Bei ihm ist Migration hör- und tanzbar. Musikalische Preziosen aus Südosteuropa, dem nahen Osten oder vom Mittelmeer erscheinen in einem neuen, vielschichtigen Kontext, damit wird auch die Kultur, aus der sie entstammen, intuitiv erfahrbar.
Seine Methode ist kulturelles Mixing und Sampling: Dinge aus dem Zusammenhang reißen und in einen neuen überführen. Clubkultur als Konzept, das sich permanent weiterentwickelt und nicht als Museum, in dem das ewig Gleiche repetiert wird – wie in Berlin, wo tausende von Touristen vor dem Berghain warten, um das Vorhersehbare erleben zu dürfen. Nun schlägt Shantel mit 30 Jahre Club Guerilla ein neues Kapitel seiner never ending Tour unter dem Motto „Shantology // 30 Years of Club Guerilla“ auf.
Zum Fest (06.10.2017) erscheint eine aufwändige 4-LP-, 2-CD-Box mit opulentem Begleitbuch mit Texten und Bildern, die Shantels Weg nachzeichnen. Die Alben werden voll mit unveröffentlichtem, neu aufgenommenem und bestens abgehangenem Material sein, das eindrücklich die zeitlose Hit-Qualität seiner Musik herausarbeitet. Rückschau – eher nicht, rückblickende Vorausschau – schon eher. Der Disko Partizane liebt es spannend und bleibt für Überraschungen gut.

Facebook: Shantel @ Wein am Stein 2018