The Stolen Dance Festival

Am 16.05.2014 ab 22:00




The Stolen Dance Festival


Acts :
Flic Flac ( Lichtdicht Records )
Lexer ( Kittball Records )
Tom B ( Dusted Decks )
Local Thieves :
FLOKATI (Flauschig Rec.)
Gutkind ( Sukasa Ulm )
RON LANG (Traumsafari)
TOBI NEUBAUER (Traumsafari)
NYKK (Soulbox)
MARCEL NIVEAU (Rebel Village)
Beginn : 22.00 Uhr
….we can bring it on the floor ,you’ve never danced like this before , But we don’t talk about it ,dancin`on the boogie all night long..
Wir bekommen ihn nicht aus dem Ohr: Stolen Dance, den Hit von Milky Chance, der zur Hymne einer neuen Generation geworden ist. Sieht man sich die Veröffentlichungen und Tourneepläne von Flic Flac an, gehen die Superlativen schnell aus. Durch Ihren Remix von Milky Chance´s Megahit "Stolen Dance" sind die beiden Österreicher Kevin Richie und Max Gain international bekannt geworden. Das Milky Chance Label Lichtdicht Records hat Flic Flac sofort unter Vertrag genommen und mit der Tanzflächenversion des Nachfolgehits " Down by the River " von Milky Chance beauftragt .
Der Song hat über 10 ( !! ) Millionen Clicks bei YouTube.
YouTube ist auch die Internet Plattform, auf der sich Lexer schnell einen Namen gemacht hat.
Er ist das Paradebeispiel von Musikern, die ihre Karriere bei Soundcloud und YouTube nach vorne gebracht haben, abseits der etablierten Radio- und TV-Sender. Mit seinen emotionalen Sets bei Soundcloud trifft er genau den Nerv der neuen Generation elektronischer Musikhörer und Tänzer. Seine Auftritte beim Fusion-Festival sicherten ihm endgültig eine feste Fangemeinde schmachtender Mädchen und respektvoller Jungs.
Mit 10 Jahren DJ-Erfahrung ist Tom B. mit Sicherheit kein Newcomer mehr, allerdings hat er jetzt den nationalen Durchbruch geschafft. In der Clubszene wird er als das "neue-große-Ding" gehandelt, denn was lange währt, wird endlich gut : Tom B. ist angekommen.
Unterstützt werden unsere Helden von den Local Thieves, ohne die Würzburg nicht Würzburg wäre :
Flokati , Gutkind, Tobi Neubauer, Nykk vs. Marcel und Ron Lang werden die Fahne der Würzburger Local-Heroes hochhalten und wir werden sie dafür feiern, because we never danced Ilke this before….