Apropos BORIS DLUGOSCH

Am 29.08.2015 ab 23:00




Apropos BORIS DLUGOSCH

29.08.2015
Doors Open : 23.00 Uhr
Apropos
Boris Dlugosch
Local :
Norman Sengenberger
Boris Dlugosch, von House zu Elektro und wieder zurück zu House.
In einer kürzlich gezeigten Doku auf Arte, über den legendären Hamburger Club FRONT, erzählte der ehemalige Betreiber des FRONTs , wie Boris Dlugosch mit seinem damals neuen Deep House Sound das FRONT vor dem Beinahe-Konkurs rettete. Das war Mitte der 90er und von da an ging es steil nach oben mit Boris. Keep Pushin`und vor allem die Zusammenarbeit mit Moloko Sängerin Roisin Murphy machten Boris Dlugosch zur House-Dj Legende.
Ende der 2010er prägte Dlugosch mit seinem Megahit BANGKOK den damals neuen Elektro Sound in Zusammenarbeit mit Erol Alkan.
Seine neuesten Zusammenarbeiten mit Purple Disco Machine bringen Dlugosch wieder zurück zu den Wurzeln. Deeper House Sound mit fetten Baselines.