10-20-30 feiAIRfriday special mit Jay Frog und Viktoria Schur

Am 25.10.2013 ab 21:30




10-20-30 feiAIRfriday special mit Jay Frog und Viktoria Schur

+ „10 + 20 + 30“ (Frizz + Chase + airport) mit Sternla Bus-Shuttle


T1: elektronische Clubsounds mit Viktoria Schur + DJ Norman
T2: Oldschool Baby mit DJ Baby Bee und Clemens Esperanza
Soundpark: 30 Jahre Disco mit Jay Frog und Marco Mora
+ Redroom: Chase Bar Special
Der totale Birthday-Wahnsinn steht an! Das Frizz, das Chase und das airport zelebrieren in diesem Jahr runde Geburtstage und schließen sich in der Nacht des 25.10. zu einem exzessiven Durchdreh-Dreier zusammen. Der legendäre feiAIRfriday wird also gespickt mit tollen Specials und Überraschungen. Im T1 mit einem Erlebnis elektronischer Klangkultur und Viktoria Schur, Oldschool Baby mit Urgestein Baby Bee und Clemens Esperanza im T2 und einem exquisit-leckeren Chase Bar Special im Redroom. Von ca. 22:30-03:00Uhr fährt ein Sternla-Busshuttle zwischen den Locations Chase-airport, musikalisch „untermalt“ durch „all-mixed-up-party-style“- Klänge mixed byDJ Nic.
Special Guest: Viktoria Schur (köln) aka Hanna Hansen + Norman
Die aus Köln stammende Viktoria Schur –auch bekannt als Hanna Hansen – bewegt sich stilistisch in verschiedenen Genres des elektronischen Kosmos und greift ebenso auf DeepHouse und Minimales sowie auf gefühlvoll Technoides und durchdringenden TechHouse zurück. Die Melange innerhalb der Sets des bildhübschen Models berührt Geist und Körper und zieht unaufhörlich in den Bann. Dabei reißt einen vor allem der organisch ausgerichtete Sound der Kölnerin mit in die nächste Umlaufbahn in Richtung Sonnenaufgang.
Soundpark:
Special Guest: Jay Frog (hamburg) + Marco Mora
Ob sich in Würzburg schon einige Möchtegern-Prinzessinnen bereithalten, um ihn zu küssen? Man weiß es nicht. Klar ist aber: Jay Frog kommt am 25.10. endlich wieder ins aiport! Der gebürtige Ludwigshafener DJ (Ex-Scooter), begann seine Karriere mit Xylophon und Blockflöte. Er wechselte dann aber recht schnell an die Turntables und entdeckte das Mixen und Samplen für sich. Heute ist er eine angesagte Größe in der Dance-Scene. Compilations wie „Kontor – Top of the Clubs“ oder „Club Mission“ machten ihn zu einem bekannten DJ. Seit einigen Jahren ist Jay Frog eine feste Größe des Line-Up im aiport-Bunker auf der Nature One, wo er auch jetzt wieder für echte „Durchdreh-Momente“ an den Turntables sorgte…