HeideWitzka Festival 2017 @ Hildburgh...

stadt-land-hildburghausen

Fotos: SebastianLietsch

Feiern bis die Heide wackelt – Electronic Festival in Hildburghausen

Nach dem großen Erfolg der letzten zwei Jahre des „Heidewitzka Festivals“, unter anderem mit Northern Lite und Gestört aber Geil, haben die Veranstalter vom Moon-Circus auch dieses Jahr wieder Topacts am Start.

Es gibt wieder die Möglichkeit auf dem Gelände der „Langen Heide“ ein grandioses Festival-Wochenende inklusive Camping zu feiern. An drei Tagen wackeln die Bühnen und werden mit feinsten elektronischen Klängen den „Bikerhügel“ in Hildburghausen beschallen. Lasst euch entführen in eine Welt aus musikalischen Zaubereien und visuellen Illusionen.
Zur dritten Ausgabe des „Heidewitzka-Festivals“, konnten besondere Acts gewonnen werden: Oliver Koletzki,  Ostblockschlampen, Sascha Braemer, A.N.A.L., Red Bull World Champion DJ ESKEI83, Pappenheimer, Lexer, Mash-Up Germany, Hanne & Lore, Minupren, BMG aka Brachiale Musikgestalter, Marcapasos & Janosh, AirDice, No Faces, Zahni und viele mehr kommen für euch nach Hildburghausen.

Das komplette Line-Up wird demnächst veröffentlicht. Von Donnerstag bis Samstag werden verschiedene Showcases mit unterschiedlichen Musikrichtungen (Deep With You, Moon-Circus, Flauschig Records, Strezzkidz, u.v.m.) für perfekte Stimmungsorgen. Ab sofort gibt es in den VVK-Stellen und Online die limitierten EARLY BIRD Wochenend-Tickets (30 Euro bzw. 35 Euro mit Camping). Für das Camping werden lediglich 5 Euro Pfand vor Ort erhoben. Bei Abgabe des personalisierten Pfandbeutels bekommt jeder Besucher sein Pfandgeld am Abreisetag wieder zurück.
Weitere Ticketpakete werden in Zukunft veröffentlicht und man darf sich auf verschiedene Specials freuen.

Vom 6. bis 9. Juli
Lange Heide Hildburghausen

Tickets erhältlich an folgenden Vorverkaufsstellen:
• in allen Geschäftsstellen des Freien Wort (Hildburghausen, Ilmenau, Suhl, Bad Salzungen)
• Hildburghausen: expert HBN
• Themar: Touristinformation
• Schleusingen: Neidhardt – Tabakwaren
• Eisfeld: Getränke Achtenhagen
• Coburg: Chicas Coburg – Bar & Lounge
• Meiningen: S.A.M. Sportarena Meiningen
• Suhl: Rick‘s Café im Cineplex
• oder online unter
www.heidewitzka-festival.com