Rakoczy Fest 2013

stadt-land-bad-kissingen

Fotos: Shooter-star


Freitag · 26. Juli
 

19:00 Uhr
Eröffnung des Rakoczy-Festes auf dem Marktplatz

mit dem Oberbürgermeister der Stadt Bad Kissingen,
dem Kurdirektor und Gästen

19:00 bis 01:00 Uhr
Musik, Tanz, Spezialitäten und Getränke

im gesamten Stadtkern

19:30 Uhr
Konzerte im Rosengarten

20:00 Uhr
Quadrille des Reitervereins Bad Kissingen*

im Luitpoldpark
Besuch der historischen Persönlichkeiten

21:45 Uhr
Die Saale brennt*

zwischen Rosengarten und Sannersteg


-------------------------------------------------------------
Samstag · 27. Juli
 

10:00 bis 01:00 Uhr
Buntes Treiben in der Innenstadt

10:30 und 15:30 Uhr
Kurkonzerte im Kurgarten

Eintritt mit Gastkarte und Rakoczy-Pin frei

16:30 Uhr
Konzert im Rosengarten

18:30 Uhr
Der Hofmarschall stellt die historischen
Persönlichkeiten vor*

im Rosengarten

22:00 Uhr
Heißluftballonglühen und Lichterband*

im Luitpoldpark

 

Rakoczy-Ball

19:30 Uhr
Festball beim Fürsten Rákóczi im Regentenbau

Das Ballroom-Orchestra und die
OMB Big Band Bad Kissingen spielen zum Tanz

20:00 Uhr
Einzug der historischen Persönlichkeiten

20:40 Uhr
Polonaise durch den Kurgarten

Es spielt das Jugendmusikkorps


---------------------------------------------------------------
 

Sonntag · 28. Juli
 

10:00 bis 23:00 Uhr
Festbetrieb in der Innenstadt für Jung und Alt

10:30 Uhr
Promenadenkonzert im Kurgarten

Besuch der historischen Persönlichkeiten
Eintritt mit Gastkarte und Rakoczy-Pin frei

16:00 Uhr
Konzert im Kurgarten

20:00 Uhr
Kurgartenbeleuchtung mit bengalischem Feuer

Konzert mit dem Jugendmusikkorps Bad Kissingen
Eintritt 1,50 € zugunsten Rotes Kreuz*

22:15 Uhr
Feuerwerk zum Abschluss des Festes

 

Historischer Festzug

14:30 Uhr
Historischer Festzug mit rund 80 Gruppen

Historische Persönlichkeiten, Kapellen und
Fußgruppen erinnern an die Geschichte des
Weltbades Bad Kissingen

16:00 bis 18:00 Uhr
Autogrammstunde

Die historischen Persönlichkeiten geben originalgetreue
Autogramme im Kurgarten


* Bitte informieren Sie sich vor Ort nach dem aktuellen Stand der Durchführung
Änderungen vorbehalten