TG Sporthalle

TG Sporthalle

Die GEMEE - Wir über uns
Am 7. April 1848 fand sich im Gasthaus "Zum Löwen" eine Gruppe zusammen, welche den Gedanken vom Turnvater Jahn in die Tat umsetzte und die heutige Turngemeinde gründete.
Ein Verein unter vielen, der sich im Laufe der Jahre zum zweitgrößten Verein Unterfrankens, mit rund 3000 Mitgliedern entwickelt hat.
Anfang der 60er Jahre hat die Turngemeinde 1848 e.V. ihr damaliges Sportgelände am Obertor an die Stadt abgetreten und am Lindenbrunnenweg mit dem Bau einer neuen Sportanlage begonnen, deren erster Bauabschnitt 1962 fertiggestellt wurde.
Hierzu gehören heute die Doppelturnhalle, Umkleide- und Duschräume, eine Gaststätte, Büroräume für die Vereinsverwaltung und Hausmeisterwohnungen. Im Jahr 1968 folgte der zweite Bauabschnitt mit dem Bau einer Sporthalle für den Judo- und Karatesport und dem Ballettraum. Es folgte im Jahr 1971 die Errichtung einer Spielhalle von der Größe einer Dreifachturnhalle.
Im Jahr 1979 entstand im Anschluss an das Sportgelände als Baumaßnahme eine Dreifachtennishalle.
Damit wurde Platz geschaffen für 3000 Sportler, die hauptsächlich Breiten- und Freizeitsport betreiben, aber auch für den Wettkampf, je nach Sportart in unterschiedlichen Leistungsebenen.
Auch nach 160 Jahren zeigt unser Verein, dass er den Fortschrittsgedanken, der seine Gründung ausgelöst hat, bis in unsere Zeit hinübertragen konnte. Wir finden dieses an verschiedensten Stellen belegt. Mit unserem weitgefächerten und modernen Angebot können wir auch heute dem Zeitgeist unserer Gesellschaft nachkommen.
Homepage: http://www.turngemeinde-schweinfurt.de

Aktuelle Events

Leider haben wir keine aktuellen Events für die Location 'TG Sporthalle' gefunden.

Vergangene Events

Leider haben wir keine vergangenen Events für die Location 'TG Sporthalle' gefunden.

Fotos

Leider haben wir keine Fotos für die Location 'TG Sporthalle' gefunden.