SIR WALDOS`s FUNK CIRCUS

Am 22.02.2013 ab 21:00




SIR WALDOS`s FUNK CIRCUS

Den Job bekommt nicht jeder: 15 Jahre lang war Sir Waldo Weathers Saxofonist bei James Brown, dem “Godfather of Soul”. Aber auch Größen wie B.B. King oder Michael Jackson hat er begleitet. Eine heiße „Funk, Soul and R`n B Party – a Tribute to James Brown“ ist angesagt, wenn „Sir Waldo`s Funk Circus“ am Freitag den 22.02.2013 um 21.00 Uhr die Bühne des Stattbahnhof, Schweinfurt, betreten.
Noch drei Tage vor dem Tod von James Brown 2007, stand Waldo Weathers mit seinem Freund auf der Bühne. Eine Welttournee war geplant, zu der es aber leider nicht mehr kommen sollte. Brown selbst war es der Sir Waldo den Namen „da Pope of Funk“ –also der „Papst des Funk“ verliehen hatte. Einen Musiker Adelstitel der ganz besondere Art.
Aufgewachsen in Kentucky, spielte er schon mit 12 Jahren erste Gigs in den Clubs mit seiner Band „The Night Lighters“. Später wird die Gruppe in „New Birth“ umbenannt. Weathers zieht nach Austin, Texas, spielt u.a. mit „Jerry Lee Lewis“ und taucht in die dortige Musikszene ein. Weitere Stationen sind Nashville, Tennessee, wo er den Blues und die Country Music entdeckt und mit „Charlie Pride“, „Johnny Tailor“, „Dr John“, „Al Green“ sowie „Bo Diddley“ arbeitet. Als erster schwarzer Saxophonist wird Waldo Weathers später dafür in die „Country Music Hall of Fame“ aufgenommen. Eine wirklich besondere Auszeichnung. Von Gospel über den Smooth Jazz findet der Ausnahme Saxophonist schließlich über den Soul und Funk den Weg in die Band von James Brown. Unzählige Auftritte und Tourneen rund um die Welt folgten. Aber auch Solo veröffentlichte Sir Waldo viele Alben und Studioaufnahmen, darunter „Love Groove“ -zusammen mit Brown`s Sohn Daryl, „Live in Barcelona“ oder „Waldo the Mix“. Mit der 2008 neu gegründeten „All Stars & Funk Circus Revue“ geht Sir Waldo Weathers gradlinig seinen künstlerischen Weg weiter.
„Sir Waldo`s Funk Circus“ ist verdammt sexy, groovig, voller Leidenschaft und mit der Garantie für jede Menge Party auf der Tanzfläche. So come on party people, feel the groove, nur am Freitag den 22.02.13 um 21.00 Uhr im Stattbahnhof, Schweinfurt.