Digital Sound mit Chris Wood

palim

Fotos: Tilly-Shots

Digital Sound mit Chris Wood
Das erste Event im neuen Jahr ist gleich ein Besonderes.
Digital Sound mit:
Chris Wood (Frankfurt, levelNONzero)
Chris Harvey (Digital Sound, PALIM)
Dolica (Nanokultur, Digital Sound)
Musikrichtung: Techno / Tech House
Start: 23:00 Uhr
Chris Wood wurde stark vom Frankfurter Sound der frühen 90ger beeinflusst. Durch seine Arbeit beim Frankfurter Delirium Platten Laden und der „Delirium House Devision“ die daraus entstand, wurde Chris plötzlich einer von Frankfurts gefragtesten Locals.
Nachdem er sein Studium zum Tontechniker abgeschlossen hatte, lernte Chris Wood den DJ und Produzenten Pascal Feos kennen und fing an für sein Netzwerk GEM/Elektrolux zu arbeiten. Seit 2003 arbeitete Chris als Label Manager für levelNONzero, das Label, das von Pascal Feos gegründet wurde.
Seit 2004 ist Chris auch ein erfolgreicher Produzent und Remixer. Es gibt zahlreiche Veröffentlichungen und Remixe von ihm. Er hat Veröffentlichungen bei Labels wie Souvenir, Below, Kindisch, MurMur, be_chosen oder levelNONzero. 2009 fing Chris an mit seinem Freund Meat (Carsten Schuchmann) von Freebase Records Frankfurt zu arbeiten.
Seitem haben sie einige Tracks und Remixes auf verschiedenen Labels veröffentlicht und legen zusammen als DJs in ganz Europa auf. Ihre letzte EP bei Souvenir Records wurde von namhaften DJs wie Sven Väth, Ricardo Villalobos, Seth Troxler und vielen mehr gespielt. Seit 2012 betreiben Chris und Meat den Laden Freebase Records.
Nachdem er lang im Club Monza Resident war, wurde er auch über die Grenzen von Frankfurt bekannt und spielte seine Sets in nationalen und internationalen Clubs und Events wie Penelopé und Space (Ibiza), Robert Johnson (Offenbach), Kristal (Rumänien), Coccon Club (Frankfurt), Harry Klein (München), Rave on Snow (Östereich).