Le Millipede + LBKK

Am 28.01.2016 ab 20:00


Bis 29.01.2016 02:00




Le Millipede + LBKK

Markus Acher - Micha Acher - Mathias Götz - Cico Beck - Stefan Dittlein

Es ist eine Binsenweisheit: Der Millipede, also Tausendfüßer, hat maximal 750 Beine. Und so wird es auch niemanden verwundern, dass hinter Le Millipede, der Band, nur ein Mann steckt, der all die vielen Instrumente spielt. Nämlich Mathias Götz.
Klavier, Xylophon und Glockenspiel, Stylophon, Moog und Harmonium kombiniert Götz zu kleinen instrumentalen Popstücken, die ganz unmittelbar und scheinbar einfach funktionieren. Am ehesten ist Le Millipede mit dem französisch-katalanischen Komponisten Pascal Comelade zu vergleichen, der eine Zeit lang seine Werke auf Kinderspielzeuginstrumenten einspielte. In beiden Fällen strahlt die Musik eine vermeintliche Naivität aus, die einen sofort entwaffnet, weil sie von Grund auf sympathisch ist.
Bei uns spielt Götz aber nicht alleine, Unterstützung bekommt er von niemand geringerem als den Notwistbrüdern Markus und Micha Acher, Stefan Dittlein und Cico Beck von Aloa Input.

Support: LBKK (Nürnberg, Hamburg)

Zwei Leute, der eine am Bass der andere am Schlagzeug, machen Post- Rock. Nicht möglich? Post-Rock ohne Flächen? LBKK überzeugen vom Gegenteil. Es wird geweint, zerstört, gekämpft, verzweifelt und in den schönsten Farben vergeben. Wie sich das im Post-Rock eben so gehört und doch irgendwie ganz anders. So eben, dass Klangbeispiele der Band anhören keinen Sinn ergibt, genauso wenig wie darüber zu schreiben. Es wurde einst von einer Melange aus Fugazi-mäßigem Post-Punk, ganz groß geschriebenem ROCK und intelligenten Post-Rock á la Tortoise geschrieben.

Facebook: Le Millipede + LBKK
Telefon: 0911-46206100
Homepage: http://www.z-bau.com/