B-B-B-BOLLOCKSPARTY @ Z-B

Am 09.10.2015 ab 22:00




B-B-B-BOLLOCKSPARTY @ Z-B

Ja leck mich fett! 
Die schäbigste Gang der Stadt ist ma eben spontan mit den lieben Leuten vom Brückenfestival (die mit dem Festival und der Brücke) zu einem SuperSaiyajin von Veranstaltungsteam fusioniert, um im ehemals schäbigsten Club der Stadt betrunken am Lautstärkeregler rumzuspielen. 
Denn manch einer von euch early adopteden Hipster-Kids und Gastro-Nasen mag es ja vielleicht schon mitbekommen haben: der Z-Bau macht wieder auf! 
Da lassen wir uns natürlich nicht lange bitten und haben euch aus lauter Freude über die neugewonnenen Veranstaltungsmöglichkeiten in der Hood, gleich mal ein Lineup der Extraklasse aus m Ärmel gezaubert. Und da die lieben Leute von unter der Brücke meinten sie hätten derbe Bockauf Hip-Hop dachten wir uns: äh, B-B-B-Block Party! 
Nur größer muss das. So mit zwei Bühnen und Foodtucks und so. Und n paar Couches wärn noch geil. Zwecks hängen.
Naja und es überrascht mich ja selbst das ich das hier jetzt schreibe, aber ja, geht alles, wird alles, steht alles, und zwar genau so.
Von daher freuen wir uns wie Sau euch mitteilen zu dürfen: Am 9.10 is - mal wieder - alles aus! Denn im altbekannten, frisch verputzten Roten Salon werden TerraPete, Shawn the savage kid, Veedel Kaztro, Goldroger und Johnny Rakete die brandneue Bühne nach allen regeln der MC Kunst einebnen. 
Und in der neuen Galerie, dem ehemaligen, etwas überdimensionierten Backstage, werden Rico Loop aus Berlin und FATCAT aus Freiburg dafür sorgen, dass Niemand, ich wiederhole, NIEMAND gleichzeitig beide Beine auf den Boden bekommt. Scheiße wir ends Funky. Ganz zu schweigen von Dj Phast, Beat Joe, Céline, Dirk Diggler, Monacco Flo und anderen, die in bisher ungeklärter Konstellation die Pre- und Aftershow-Party zersägen werden. Plus weiteres Gimmick Geballer das uns bis dahin noch einfällt.
Also seid vorberietet. Und behauptet nicht man hätte euch nicht gewarnt. 
Scheiße wird NEXT LEVEL.
***************************************************************
Präsentiert vom  Brückenfestival Nürnberg