Ski-King – Ein Stück Musik-Kult geht im Frühjahr auf Tour – neue Single, neues Video

Am 16.05.2015 ab 22:00




Ski-King – Ein Stück Musik-Kult geht im Frühjahr auf Tour – neue Single, neues Video

Ski-King  Ein Stück Musik-Kult geht im Frühjahr auf Tour  neue Single, neues Video

 

 

Es rockt einfach  wenn SKI-KING im Frühjahr wieder auf Tour geht, präsentiert er dabei nicht einfach nur sein neues Album „Sketchbook III" oder die außergewöhnliche Interpretation altbekannter Songs, sondern eine Zeitreise in eine Zwischenwelt, die sich aus einer eigentümlichen Mixtur aus Nostalgie, Moderne und Kult definiert. Ab März ist SKI-KING für 18 Termine in ganz Deutschland zu sehen. Am 27. Februar erscheint rechtzeitig zur Tour das neue Album „Sketchbook III“. 

Trailer:  https://www.youtube.com/watch?v=VQ9zm_eGikY

 

Neue Single „Have You Ever Seen The Rain“

 

Das neue Album „Sketchbook III“ vom hünenhaften und über und über tätowierten Sänger Ski-King ist natürlich eins voller Coverversionen. Und wer da dachte, nach bereits zwei Coveralben der „Sketchbook“-Serie könne Ski-King dem nichts mehr hinzufügen, der hat sich mächtig geschnitten. Der Sänger verfügt eben über eine Ausdruckskraft, die ihresgleichen sucht.  Da wird jede Coverversion zu einem eigenständigen Ski-King-Stück – so auch die neue Singleauskopplung „Have You Ever Seen The Rain“ (VÖ: 8.5.) – eine Interpretation des alten Creedence Clearwater Revival Hits. Hierzu gesteht Ski-King: „Ich bin seit meiner Kindheit ein großer Verehrer von CCR, aber ganz ehrlich: ich hätte nie daran gedacht, sie zu covern. Bei einem Facebook-Voting habe sich meine Fans für diesen Song entschieden, und ich bin dafür sehr dankbar. Der Song  es ist großartig geworden und kommt sehr gut an. Darum habe ich das Video (Video VÖ ab 20.3.) zu „Have You Ever Seen The Rain“ mit Fans und Freunden zusammen gedreht um zu  zeigen, dass ich ohne sie nicht da wäre, wo ich bin!“

 

Ski-King verleiht den Songs eine ganz neue, unwiderstehliche Kraft. Eine, die sogar all’ jene in ihren Bann zieht, die denken, dass sie die ausgewählten Stücke in- und auswendig kennen. Er bringt sie einfach mit einer solch begnadeten Stimme zu Gehör, dass sich der gesamte Körper schön langsam mit einer Gänsehaut überzieht. Bittersüß und doch widerborstig, aber letztendlich anschmiegsam kuschelig ist sein Organ.  

 

Die erste Singleauskopplung war die gelungene Interpretation von H-Bockxs „Little Girl“ (VÖ: 13.02.). Ski-King Album „Sketchbook III: New Horizons“, erschienen am 27.2. auf Rodeostar/ SPV

 

Damit die Menschen, die Ski-King auf „Sketchbok III“ mit seinen aufregenden Interpretationen voller Sexappeal und Coolness voll überzeugt hat nicht auf eine Livedarbietung derselben und denen von den Vorgängeralben verzichten müssen, gibt es eine ausgedehnte Tournee:

 

"Sketchbook III" Tour 2015:

27.03.2015 Frankfurt, Nachtleben

02.04.2015 Kassel, Fiasko

03.04.2015 Berlin, Wild At Heart

04.04.2015 Wolkenstein, Ratskeller

10.04.2015 Hamburg, Rock Café St. Pauli

11.04.2015 Templin, El Doroado

16.04.2015 Pforzheim, Irish Pub

24.04.2015 Düsseldorf, Pitcher

30.04.2015 Köln, Stereo Wonderland

01.05.2015 Steinweiler, Zassels Custom Bikes

07.05.2015 Hameln, Eventzentrum Deisterstasse

08.05.2015 Bückeburg, Schraub-Bar

09.05.2015 Bielefeld, Extra-Bluesbar

14.05.2015 Göttingen, Exil

15.05.2015 Oldenburg, Cadillac

16.05.2015 Nürnberg, Hangover

 

Foto: Dirk Behlau