ABRAKADABRA feat. REBEKAH

Am 05.02.2016 ab 23:00


Bis 06.02.2016 12:00



ABRAKADABRA feat. REBEKAH

REBEKAH (CLR, Mord, Coincidence)
BERNHARD GROEGER (Abrakadabra, Die Rakete)
PATPAT (Abrakadabra, Die Rakete)
STEFAN RIEGAUF (Bondage, Die Rakete)
JULIAN HAFFNER (Why So Serious, Die Rakete)
STEFANOS SKIFOS (Super Klub, Die Rakete)

Afterparty ab 06 Uhr inklusive.


Vom ihrer zierlich-hübschen Erscheinung sollte man sich nicht täuschen lassen. Zwar hat sie einmal als Model gearbeitet, wenn es aber um ihre Musik geht macht Rebekah Teasdale keine Kompromisse. Als DJ und Produzentin serviert sie vorwiegend harten Techno, der auch gerne mal die Grenze zum Industrial überschreitet. Die Nähe zu Detroit-Acts wie beispielsweise Jeff Mills, der in den 90ern ein wichtiger Maßstab in Sachen technoider Härte ist und seine Sets ebenfalls gerne in der Schnittmenge von Techno und Industrial ansiedelt, klingt deutlich an. 2012 kam dann der Kontakt zu Chris Liebings CLR Records zustande. Erst kam ein Mix für die Podcast Reihe, dann Tracks für ein erstes Release. Danach ging es Schlag auf Schlag: Rebekah kehrte ihrer britischen Heimat den Rücken und zog nach Berlin. Fortan gehört sie zum festen Bestandteil der CLR-Crew, was sie auch mit "Reconnected 03", ihrer ersten Mix-CD für das Label, dokumentiert.


www.dierakete.com

E-Mail: info@dierakete.com
Telefon: 0911 - 8015315
Homepage: http://www.dierakete.com