headliners_only & Rockit! präsentieren: AKUA NARU & Band + Support

Am 02.10.2014 ab 21:00




headliners_only & Rockit! präsentieren: AKUA NARU & Band + Support

Bereits 2013 beim Female Hip Hop Festival „Headliners Only“ im K4 Festsaal ragte die englischsprachige Rapperin Akua Naru unter dem BestOf der deutschen Rapperinnen als eine der Programm-Highlights deutlich heraus. Dass sie nicht nur den Hip Hop Fans bestens in Erinnerung blieb, zeigte der hohe Zuspruch auf ihren Auftritt beim diesjährigen Bardentreffen: während der K4-Biergarten aus allen Nähten platze standen davor nochmal doppelte so viele Fans, die die Live-Show von Akua Naru & Band sehen wollten. Umso mehr dürfte es erfreuen, dass die Wahl-Kölnerin und ihre sagenhafte sechsköpfige Live-Band am 02. Oktober in der Desi Nürnberg spielen werden. Seit 2011 ihr erstes Album erschien hat sich Akua Naru in kürzester Zeit in der Szene etabliert und steht heute beispielhaft für alles, was Frauen im HipHop erreichen können. Schon ihr Debut-Album erhielt in mehreren Ländern hervorragende Rezensionen von HipHop- und Jazzkritikern, sowie Akademikern von New York bis Moskau. Ihre erfolgreichste Single „The World Is Listening“ hat sicherlich bewiesen, genau das zu erreichen: Die Welt hören zu lassen. Mit klassischem Boom-Bap HipHop-Sound, meisterhafter Lyrik, sozialkritischen Texten und herausragender Musikalität ist es wenig überraschend das Akua auch für ihr zweites Album beste Kritiken erhalten hat: Verglichen mit Künstlern und Künstlerinnen der HipHop-Bewegung der 90er Jahre, hat Naru's poetisches Talent Lob in und außerhalb von HipHop-Kreisen angesammelt, perfektioniert durch die energetischen Live-Auftritte. Begleitet von ihrer Band DIGFLO, ein sechsköpfiges Ensemble komplett mit Drums, Keys, Saxophone/Flute, Guitar, Bass und Turntables, hat Naru den Ruf, das Publikum für sich einzunehmen, die Menge zu begeistern und zu inspirieren und manche dazu zu bringen, die Rolle der Frau im Hip-Hop grundlegend zu überdenken. Deutlich ist ihre Musik und Performance das Erbe der Soulmusik und der damit verbundenen bahnbrechenden weiblichen Tradition, auf der sie aufbaut.
Karten bei allen bekannten Vorverkaufsstellen
Einlass: 20 Uhr