The Fall of Troy

Am 04.09.2016 ab 20:00


Bis 05.09.2016 02:00




The Fall of Troy

So. 04.09.2016 | Nürnberg | Hirsch | Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr | Stehplätze | Support: Tiny Moving Parts

The Fall Of Troy haben im letzten Jahr ein fulminantes Comeback nach ihrer zeitweiligen Bandpause hingelegt, welches mit der Veröffentlichung des neuen Longplayers „OK" nun in einer kleinen Sensation gipfelt. Das Mathcore-Trio aus Washington ist endgültig zurück und kündigt, begleitend zum ersehnten Album Release am 20. April 2016 ihre Rückkehr in die deutschen Clubs für Sommer 2016 an. The Fall of Troy spielen am 29. August 2016 in Bochum im Rockpalast, am 30. August in Köln in der Essigfabrik, am 31. August 2016 in Hamburg im Logo, am 2. September 2016 in Berlin im Bi Nuu, am 3. September 2016 in München im Backstage und am 4. September 2016 in Nürnberg im Hirsch. Begleitet werden The Fall Of Troy von der US-Emo/Math Rock Band Tiny Moving Parts aus Benson, Minnesota, die bei allen sechs Shows im Vorprogramm spielen werden.
Das fünfte Album „OK" ist das erste Album seit dem Vorgänger „In The Unlikely Event" von 2009 und der darauf folgenden Auszeit. The Fall Of Troy veröffentlichen „OK" im Eigenvertrieb, nachdem ihre vergangenen drei Platten bei Equal Vision Records erschienen sind. Das 2002 gegründete Trio zählt zu den bemerkenswertesten Vertretern der Post-Hardcore/Progressive-Szene. Ihre unorthodoxen Songstrukturen und die ungewöhnliche Bühnenpräsenz haben The Fall Of Troy zusammen mit den beiden unterschiedlichen Gesangsstilen von Erak und Ward eine kompakte und einzigartige Einheit werden lassen. Ab dem 29. August 2016 werden The Fall Of Troy im Original Line Up mit Thomas Erak (Gitarre, Gesang), Tim Ward (Bass, Gesang) und Andrew Forsman (Schlagzeug) ihre anspruchsvolle Interpretation harter Gitarrenmusik in Deutschland live präsentieren.

E-Mail: mail@der-hirsch.de
Facebook: The Fall of Troy
Telefon: 0911 / 42 94 14
Homepage: http://www.der-hirsch.de