THE CRIMSON PROJEKCT performing the Music of KING CRIMSON

Am 06.07.2014 ab 19:00




THE CRIMSON PROJEKCT performing the Music of KING CRIMSON

The Crimson ProjeKCt performing the Music of King Crimson.
The Crimson ProjeKCt, ein Seitenzweig der legendären King Crimson mit den drei Originalmitgliedern Adrian Belew (guitars), Tony Levin (bass) und Pat Mastelotto (drums), kommt auf große Europatour und wird das Repertoire der frühen 80er bis Mitte der 90er Jahre darbieten.
Neben den Hits wie „Elephant Talk“ und „Frame by Frame“ kommen aber auch die großen Klassiker aus den 70er Jahren wie „Lark‘s Tongues in Aspic“, „Starless“, „In the Court of The Crimson King“, „21st Century Schizoid Man“ und „Red“ zum Zuge.
Zwar kommt die Formation nicht mit Mastermind Robert Fripp, aber doch mit seiner ausdrücklichen Zustimmung. Um die volle Wucht der Musik von King Crimson zum Tragen zu bringen, haben die drei das legendäre „double trio“ Line-Up der 90er Jahre gewählt und bringen die Crimson-Experten Markus Reuter (touch guitar), Julie Slick (bass) und Tobias Ralph (drums) mit.
Seit 2012 spielen die sechs bereits in dieser Formation und haben zwei US-Touren sowie Konzerte in Russland und Japan erfolgreich bestritten. Erstmalig wird The Crimson ProjeKCt in Europa zu erleben sein.