ELEKTRISCH feat. THOMAS SCHUMACHER

Am 26.01.2013 ab 22:00




ELEKTRISCH feat. THOMAS SCHUMACHER

Pop a la Depeche Mode oder New Order, beginnt der junge Thomas Schumacher, Ende der 1980er Jahre seine ersten Mixtapes zu machen. Acid House war damals das Schlagwort. Dann kam die erste große Technowelle aus Detroit, Belgien, Köln und Berlin. Thomas Schumacher ist mitten drinnen und wird als deutscher Technopionier gefeiert. Sowohl unter seinem Geburtsnamen, als auch als Teil von Electrochemie LK. 
Über sein Debütalbum „Electric Ballroom“ schrieb das wegweisende britischen Mixmag: “Techno’s funk packed answer to (Daft Punk’s) Homework.” Alles Weitere ist im Prinzip Geschichte. Releases auf allen wichtigen Labels von Noir Music über Get Physical bis Kling Klong, DJ-Gigs sowohl auf den großen Festivals wie auch in den besten Clubs auf dem Globus, von Fans und Kritikern gefeierte Veröffentlichungen und Remixe (u.a. für Afrika Bambaataa, Monika Kruse, Chicks on Speed). 
Seine Produktionen entwickeln sich dabei im Laufe der Jahre weg von der Technobasis hin zum Electro-House, bei dem sogar ab und zu eine Note Pop durchschimmert. 
Sowohl hier als auch im Club kann man sich bei Thomas Schumacher darauf verlassen, dass er auf der Höhe der Zeit ist. Da geht es nicht um ein festgefahrenes Schemata, sondern auf einen guten Abend mit allen, die da sind. Ebenfalls einen nicht unerheblichen Teil genau dazu wird der junge, aus Mecklenburg Vorpommern stammende Liveact Sebastian Boldt beitragen, dessen Tracks „Schwanensee „ und „Los Trompetos“ dieser Tage ordentlich abgefeiert werden. Außerdem am Start sind DJ To. und die Würzburger Bande vom Dackel Doris aus dem Airport: Curd Weiss, M.I.A. und Peaco von der Nachtschattten-Crew. Das kann also nur eines heißen: ABFAHRT!  

Fotos

ELEKTRISCH feat. THOMAS SCHUMACHER

Der Hirsch - ELEKTRISCH feat. THOMAS SCHUMACHER

22:00 26.01.2013
ELEKTRISCH feat. THOMAS SCHUMACHER