ELEKTRISCH & DIE RAKETE

Am 24.05.2015 ab 22:00




ELEKTRISCH & DIE RAKETE

MARIKA ROSSA (Italo Business /Ukraine)
PAPPENHEIMER (Abfahrt/ Würzburg)
SMASH TV (Get Physical, Bar25, Katermukke / Berlin)
DAVID DORAD (Bachstelzen, Bar25, URSL / Berlin)
STEFAN RIEGAUF (Bondage, Die Rakete)
MILAN MILANO (Elektrisch,Nasty)
KARLO WEINBERG (Elektrisch,Nasty)
VARS (Frau Fenk,Amberg)
JULIAN HAFFNER (Why So Serious, Die Rakete)
BERNHARD GROEGER (Abrakadabra, Die Rakete)
HANNA WOLKENSTRASSE (Neurotanzmitter)
PAUL SCHMIDPETER (Neurotanzmitter)
Pfingstsonntag. Für die einen der Tag der Entsendung des Heiligen Geistes, für die anderen der Tag des Heiligen Ding Dong. Wir sind da mit den anderen und nehmen euch mit auf eine Abfahrt in Nürnbergs elektronischem Schmuckstück in der Vogelweiherstraße, die sich gewaschen hat. Versammelt euch zuhauf, denn das was ihr hier und heute erlebt, bringt Herz und Tanzbein zum Jubilieren.
Wir beginnen die Rundreise durch das Aufgebot mit der ukrainischen „Nina Hagen“ des Techno, Marika Rossa. Die fällt schon auch durch ihre farbenfrohe Haarpracht oder durch ihren schrillen Klamottenstil auf, vor allem aber sind es ihre DJ-Sets, die begeistern. Spätestens mit ihrer Performance im Rahmen des offiziellen Schlussevents der Schweizer Street Parade in 2012, spielte sie sich in die Techno-Championsleague und zählt zwischen Europa und Südamerika mit zu den gefragtesten DJanes weltweit.
Der Würzburger „Newcomer des Jahres 2013“ (Partysan), Pappenheimer, spiegelt mit seinen Sets die gesamte Palette der elektronischen Musik von Electrohouse über Techno bis Hardtechno und hat sich damit inzwischen in der ganzen Republik eine veritable Fangemeinde erspielt. Sein Tourplan wächst so ziemlich in der gleichen Geschwindigkeit wie seine Facebook-Fangemeinde. Dieser Typ bringt auch Euch zum elektronischen Explodieren, versprochen!
Natürlich kommt auch die großartige Szene der elektronischen Weltmetropole Berlin nicht zu kurz. Da wären zum einen die House-Urgesteine Holger Zilske & Kai Preussner aka SMASH TV, dessen Referenzenliste sowohl in Sachen Tracks – mehr als 100 Releases haben SMASH TV unter anderem bei Get Physical und BPitch Control heraus gebracht – als auch in Sachen DJ-Gigs, die von New York über Rio bis Paris, London hin bis zu (eben!) Nürnberg reichen, eine eigene Sprache spricht. Zum anderen stellt sich mit David Dorad ein weiteres Mitglied der kultigen Bachstelzen Bande vor, die auf dem Fusion Festival diesen einen mehr als legendären Dancefloor bespielt und zwischen Bar25 und Kater Blau auch das Clubgeschehen ordentlich auseinander wirbelt.
Fehlen noch die lokalen Helden, die dieses große Fest standesgemäß abrunden. Freut euch auf Stefan Riegauf aka Solaris, Julian Haffner, Bernhard Groeger, Hanna Wolkenstraße, Paul Schmidpeter, Mila Milano, Karlo Weinberg und Vars, die allesamt für eine feine Auswahl und geschmeidige Sets bekannt sind.
Was für ein Line-Up! Bleibt uns ein herzlichst empfohlener: Pflichttermin! Bis Pfingsten!!