Klaus Johann Grobe

Am 18.09.2014 ab 20:30




Klaus Johann Grobe

–> Der Eintritt zu dem Konzert ist auf Spendenbasis. Die Hutfüllung kommt zu 100% der Band zugute. Gebt, was Euch diese Abend, die Livemusik an sich und diese großartige Band wert sind!
“Swiss duo, Klaus Johann Grobe, play a kind of danceable Krautrock informed by early ’80′s New York punk funk pioneers such as ESG……” Shindig Magazine
Seit ihrer ersten EP Anfang 2013 haben Klaus Johann Grobe ein paar sehr große Fans, inklusive Temples mit denen das Duo in UK auf Tour war und die direkt einen Song von der EP in ihrer BBC Radio One Show gespielt haben.
Klaus Johann Grobe das sind Sevi Landolt (organ/synth/vocals) und Daniel Bachmann (drums/vocals) aus der Schweiz, die durch ihren Auftritt auf der Mainstage des Liverpool International Festival of Psychedelia an ihren Plattenvertrag mit Trouble in Mind Records gekommen sind, nachdem sich mehrere Labels um sie gerissen haben. Ihre erste Single “Traumhaft” veröffentlichte das Duo im Februar 2014 und nun folgt ihr Debütalbum “Im Sinne der Zeit“.
Es ist ein Album das sich darum reißt immer wieder angehört zu werden. “Im Sinne der Zeit” ist eine wunderbare Kreation, diese Art von Album die sich so anfühlt als schwebe sie über dem Groove oder schwankt zwischen den fließenden, jazzigen, funky Rhythmen und den coolen wohlüberlegten mechanischen Grooves, die wie der Puls eines elektronischen Herzens schlagen. Und obwohl das Duo nur auf Deutsch singt, hören sich die Songs immer warm an und laden den Hörer zum tanzen ein.
“KLAUS JOHANN GROBE crafts organically-created kosmische grooves that put a fresh spin on the groundbreaking sounds that came out of West Germany in the 1970s, an era that saw a canon of seminal releases by Can, Cluster and Faust amongst others.” The Quietus
www.klausjohanngrobe.ch
www.facebook.com/klausjohanngrobe