Ausbildung zum/r Werkzeugmechaniker/in in Hof



Wo sind Werkzeugmechaniker/innen tätig?

Werkzeugmechaniker/innen arbeiten vorwiegend in Industriebetrieben in den Bereichen Formentechnik, Stanztechnik oder Vorrichtungstechnik. Sie sind insbesondere in der Herstellung von Werkzeugen und Vorrichtungen tätig, die für die Serienproduktion von Produkten aus Kunststoffen und Metallen verwendet werden.

 

Welche Ausbildungsinhalte vermitteln wir?

  • Metallbearbeitung (Feilen, Bohren, Sägen, Fräsen, Drehen, Pressen und Schleifen)

  • Werkzeugbau / Vorrichtungsbau

  • Feinwerktechnik

  • Maschinenführung und -einrichtung

  • Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen und Zeichnungen

  • Messen und Prüfen der Werkstücke sowie Qualitätssicherung

  • Umwelt-, Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit

 

Was bieten wir?

  • Ein modernes Ausbildungsumfeld in der Energiebranche

  • Strukturierte Ausbildungs- und Einarbeitungspläne

  • Arbeiten im direkten Produktionsprozess und im firmeninternen Werkzeugbau

  • Ein qualifiziertes Ausbildungsteam

  • Ansprechende Möglichkeiten der Weiterbildung und -entwicklung im Unternehmen

    nach Abschluss der Berufsausbildung

 

Welche Voraussetzungen erwarten wir?

  • Hauptschul- oder Realschulabschluss

  • Freude an handwerklichen Tätigkeiten

  • Interesse an Metallbearbeitung

 

Ausbildungsdauer und Beginn:

  • Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

  • Beginn: jeweils der 01.09. eines jeden Jahres

 

Weitere Informationen und unsere Ausbildungsflyer finden Sie auf unserer Homepage unter "über Nexans - Ausbildung und Karriere".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

eraffe24 Jobangebot Ausbildung Nexans

Anschrift:
Nexans Power Accessories Germany GmbH
Carola Blume-Brake
Ferdinand-Porsche-Straße 12
95028 Hof
 
E-Mail: personal.power-accessories@nexans.com
Telefon: 09281 - 8306-99
Homepage: www.nexans-power-accessories.com