Urlaub 2014: Top Reiseziele im Überblick

Das Jahr 2014 hat gerade erst begonnen und schon jetzt sind die aktuellen Reisetrends abzusehen. Die ersten Ferienmessen finden statt und der Frühbucherbonus verlockt dazu, rasch zu buchen. Reisekataloge werden gewälzt, originelle Destinationen entdeckt, aber auch neue Formen des Reisens stehen im Raum. Was die aktuellen Preise für dieses Jahr betrifft, gibt es gute Nachrichten. Sie bleiben stabil und ausgewählte Ziele und Fernreisen werden sogar ein wenig billiger.

Russland und Brasilien

2014 ist ein Jahr des Sports. Rund um den Globus finden spannende sportliche Events statt. Den Anfang macht die Winterolympiade in Sotschi. Daneben macht sich aber auch die lettische Hauptstadt Riga besonders interessant. Als Kulturhauptstadt Europas und dank der Einführung des Euro erwartet man einen deutlichen Anstieg der Gästezahlen.

Begeisterte Fußball-Fans haben wahrscheinlich ihre Eintrittskarten zur Fußball-WM in Brasilien schon in der Tasche. Natürlich bietet es sich hier optimal an, das südamerikanische Land neben den Spielen ausgiebig kennenzulernen. Reizvoll ist neben den geplanten Events natürlich auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Auf Internetseiten wie http://www.reisefrage.net kann man sich über individuelle Erfahrungen informieren.

Kreuzfahrten sind beliebter denn je

Entspannend und erlebnisreich zur gleichen Zeit sind seit jeher Kreuzfahrten. Allerdings erwartet man heute von einer Kreuzfahrt eindeutig mehr Zeit an Land, damit auch mehr entdeckt werden kann. Kreuzfahrten finden jetzt eher auf Flüssen statt und es wird weniger Zeit auf dem Wasser verbracht. So werden demnächst Luxusschiffe die Donau, den Rhein, die Mosel und den Main befahren, während Frankreich auf Kreuzfahrten durch die Weinregion von Bordeaux über die Gironde, die Dordogne oder die Garonne setzt. Aber auch spanische Flüsse und deren Uferregionen können per Schiff entdeckt werden. Wer lieber außerhalb von Europa urlaubt, bucht eine Flussfahrt auf dem Mekong.

Mit dem Filmtourismus zeichnet sich ein weiterer Trend ab. Beliebt sind dabei Ziele, die man aus bekannten Kinofilmen der letzten Jahre kennt. Michael Douglas, Robert De Niro und Morgan Freeman werden dabei wohl die Aufmerksamkeit auf Las Vegas richten, schließlich startete dazugehörige Film „Last Vegas“ am 1. November letzten Jahres in Amerika. Auch die Verfilmung von „50 Shades of Grey“ wird Touristen anziehen und Seattle und Portland mehr Übernachtungen bescheren.

Themenbezogene Reisen

Auch Themen-Reisen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Auf derartigen Reisen begibt man sich auf die Spuren von Künstlern, genießt kulinarische Spezialitäten oder betätigt sich sportlich. Für diese Urlaube kann man Brückentage nutzen, denn sie werden oft als Kurztrips über ein verlängertes Wochenende angeboten. Daneben bringt das Jahr 2014 aber auch noch andere spannende Trends, die jedem den perfekten Urlaub garantieren.