Wie findet man heraus, ob ein Sportwettenanbieter seriös ist?

Der Sport gehört zu den beliebtesten Hobbys. Man betreibt ihn selbst oder verfolgt seine
Lieblingsmannschaften über den Bildschirm. Um noch mehr Spannung dabei zu erfahren, kann die
Idee entstehen, sich an einer Wette beteiligen zu wollen. Bevor man jedoch mit seinem ersten
Einsatz starten kann, hat man die Qual der Wahl zwischen den vielen Online Buchmachern. Wie
findet man als Einsteiger einen seriösen und vertrauenswürdigen Wettanbieter? Bei der riesigen
Auswahl fällt es nicht leicht, einen guten Buchmacher zu erkennen und sich für den Richtigen zu
entscheiden. Bevor man eine Anmeldung vornimmt, sollte man sich ausführlich über den
ausgewählten Wettanbieter informieren, denn es gibt einige Qualitätsmerkmale, die für die
Seriösität eines Sportwettenanbieters sprechen. Im folgenden Artikel haben wir für Euch
zusammengefasst, woran man erkennen kann, ob ein Sportwettenanbieter wirklich
vertrauenswürdig ist.


Die Entscheidung für einen sicheren Sportwettenanbieter


Wer sein Geld bei einem Sportwettenanbieter einsetzen möchte, der muss sichergehen können, dass
er bei einem Gewinn auch eine Auszahlung erhält. Deshalb ist es wichtig zu prüfen, wie und ob die
Gewinne ausgezahlt werden. Die ganze Freude über den Gewinn wird schnell zum Ärgernis, wenn
man erst hinterher feststellt, dass eine Auszahlung des Gewinnes nicht möglich ist oder nur unter
bestimmten Voraussetzungen gewährleistet werden kann. Ebenfalls sollte vorab in Erfahrung
gebracht werden, wie schnell eine Auszahlung erfolgt. Auch hier verfliegt die Siegesfreude schnell,
wenn man feststellt, dass man seinen Gewinn gar nicht direkt zur Verfügung hat. Die ersten
Merkmale eines seriösen Sportwettanbieters sind also die Garantie der Auszahlung und die
Schnelligkeit der Auszahlung. Während der Anmeldung bei einem Online Anbieter, wird man dazu
aufgefordert, eine Vielzahl von persönlichen Daten anzugeben. Dabei handelt es sich insbesondere
um die Bankverbindung und Kreditkartennummern. Achtet man an dieser Stelle nicht auf die
Seriosität des Wettanbieters, können diese sensiblen Daten schnell missbraucht werden und man
bleibt mit einem hohen finanziellen Schaden zurück. Damit das Wettvergnügen nicht zu einem
Albtraum wird, sollte man vor der Bekanntgabe der Zahlungsdaten ganz genau hinschauen.
 

An welchen Methoden erkennt man unseriöse Wettanbieter?


Obwohl wir eindringlich auf die Möglichkeit eines Betruges hinweisen, ist die Mehrzahl der
Wettanbieter dennoch zuverlässig und seriös. Bei den Buchmachern verhält es sich wie in allen
anderen Bereichen, irgendwo tummeln sich immer ein paar schwarze Schafe. Ein hervorstechendes
Merkmal eines unseriösen Buchmachers ist zum Beispiel der enorm hohe Bonus für Neukunden.
Dieser Bonus wird an völlig unrealistische Bedingungen geknüpft, die ein Sportwetter überhaupt
nicht erfüllen kann. Es wir also einfach mit einem verlockenden Geschenk geworben, dass der
Kunde am Ende überhaupt nicht in Anspruch nehmen kann. Sollten bei diesem Buchmacher
dennoch die Auszahlungsbedingungen auf der Internetseite angegeben sein, handelt es sich zwar
erst mal nicht um einen rechtlichen Mangel, aber wirklich als seriös ist der Buchmacher nicht mehr
einzuschätzen.

Es gibt Buchmacher, die arbeiten mit ziemlich geringen Gewinnmargen. Diese Gewinnmargen
liegen zwischen vier und acht Prozent und haben den Nachteil, dass einige Unternehmen auf dieser
Grundlage schnell in Schieflage geraten. Diese Buchmacher versuchen sich über Wasser zu halten,
indem sie mit überhöhten Wettquoten auf Neukundenfang gehen. Alternativ werden auch geringe
Wettquoten angeboten, die insbesondere für Kunden attraktiv sind, die vorwiegend auf Favoriten
wetten. Diese undurchsichtigen Angebote können den ein oder anderen Spieler in die Irre führen,
weil sich hinter den Quoten etwas ganz anderes verbirgt.

Ein weiteres Merkmal von unseriösen Wettanbietern ist die ruhende Auszahlungsanforderung. Wird
eine Auszahlung bei diesen Anbietern beantragt, gibt es zwar den Schritt der Bearbeitung, aber
dennoch erfolgt am Ende keine Auszahlung. Bei diesen Wettanbietern scheitern oft die
Kontaktversuche zum Kundenservice, und wenn ein Kontakt zustande kommt, wird dem Kunden
vorgeworfen, zu einer illegalen Wettmafia zu gehören. Demzufolge wird dem Kunden dann auch
noch eine Auszahlung verweigert. Da man als Otto Normalverbraucher kaum eine Chance hat einen
Gegenbeweis zu liefern, kommen diese Wettanbieter auch noch mit ihrer Masche durch.
 

Welche Merkmale hat ein sicherer Sportwettenanbieter?


Das prägnanteste Merkmal eines seriösen Online Wettanbieters ist seine Registrierung innerhalb
der Europäischen Union. Ein Wettanbieter, der sich registriert, erhält eine Lizenz, die gewöhnlich in
Großbritannien, Malta oder Gibraltar ausgestellt wird. Diese Länder sind Mitglieder der EU und
überprüfen ständig alle registrierten und lizenzierten Unternehmen auf ihre Seriosität. Der
Sicherheitsstandard ist demzufolge gegeben, wenn eine Lizenz beim Wettanbieter vorliegt.
Ebenfalls stehen hinter vielen Sportwettanbietern auch börsennotierte Unternehmen, die ständig von
einer Finanzaufsicht überprüft werden. Zu nennen ist hier zum Beispiel die bwin.party Digital
Entertainment Plc, die ihre Registrierung an der Londoner Börse hat. Obwohl diese Listung ein
Qualitätsmerkmal ist, gibt es keine Bedingung für einen Eintrag. Viele Wettanbieter wie Bet365
sind Familienunternehmen und bieten gerade deshalb ihren Kunden ein hohes Maß an Seriosität
und Vertrauenswürdigkeit.

 

Auf negative Berichte im Internet achten


Um sich vor der Anmeldung über einen Wettanbieter zu informieren, gibt es die Möglichkeit,
verschiedene Foren nach Erfahrungsberichten zu durchsuchen. Innerhalb dieser Foren werden
jedoch oftmals nur negative Erfahrungen publiziert, die am Ende nicht vollständig aussagekräftig
sind. Ist ein Kunde nämlich mit einem Wettanbieter unzufrieden, hinterlässt er in einem Forum
seinen Frust, der dann für die Nachkömmlinge unter Umständen ein völlig falsches Bild des
Wettanbieters darstellt. Sich allein auf der Grundlage eines Internetforums für oder gegen einen
Wettanbieter zu entscheiden ist demzufolge nicht ratsam.
Auf https://www.wettanbietervergleich.de befindet sich ein seriöser Vergleich und
gebündelte Informationen über die einzelnen Wettanbieter.


Der sichere Zahlungsverkehr


Ein guter Sportwettenanbieter legt viel Wert darauf, dass der Zahlungsverkehr sicher und schnell ist.
Dabei handelt es sich natürlich um die Einzahlungen und die Auszahlungen. An den angebotenen
Zahlungsmitteln kann ebenfalls erkannt werden, ob ein Wettanbieter seriös ist. Am Ende ist es
nämlich nicht entscheidend, ob der Anbieter viele Zahlungsmöglichkeiten im Angebot hat, sondern
ob es die Richtigen sind. Das sicherste Zahlungsmittel ist der Bankeinzug. Hierbei kann nicht nur
jede Abbuchung genau nachverfolgt werden, sondern das Konto kann auch nur belastet werden,
wenn es eine Deckung aufweist. Zusätzlich bietet ein guter Sportwettenanbieter die Ein- und
Auszahlungen kostenlos an.