Schattenpiraten Schweinfurt 2016

Klarmachen zum Entern: Am 30. April fallen die SchattenPiraten wieder in Schweinfurt ein. Auf drei Floors navigieren 16 DJ-Steuermänner die Decks des Piratenschiffs mit elektronischen Klängen.
 
 
Schweinfurt ahoi! Die Sonne scheint wieder länger, die Schatten werden größer und eine Brise Frühlingswind weht über Schweinfurt. Die Zeit ist gekommen, dass die SchattenPiraten in heimische Gewässer zurückkehren!

 

Die Piraten versammeln sich am Vorabend des ersten Tags des Wonnemonats Mai an der Mainlände zu Schweinfurt.

El Capitano „Peaco“ und seine Crew aus Steuermännern, Matrosen und Seemännern werden alle tanzwütigen Piratenfreunde der elektronischen Tanzszene auf der großen Ausfahrt am Samstag, 30. April, einheizen.

  

Auf drei Floors navigieren 16 DJ-Steuermänner die Decks mit passenden Sounds des elektrischen Tanzgenres.

 

 

Die Bassschläge der Piratencrew beginnen ab 20 Uhr zu wummern und rufen zur Bording-Time des Piratenschiffes auf!

Pünktlich um 21 Uhr heißt es dann „Leinen Los, ihr tanzwütigen Piraten – und die Buddel voll Rum!“

Der Kartenvorverkauf startet am 11. April.

Alle oben abgebildeten Fotos wurden vom Eventfotograf &  Veranstaltungsfotograf Jens Schwinn www.jensschwinn.de aufgenommen, der speziell in der Region Schweinfurt, Kitzingen, Würzburg, Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und den Haßbergen tätig ist.