Mit 320 km/h im BigCityBeats ICE Club Train zum “größten Club der Welt”

Im ICE Club Train: Paris - Straßburg - Baden-Baden - Karlsruhe - Mannheim nach Frankfurt
Im Club-Wagon: Zürich - Frankfurt

 

In knapp acht Wochen steigt mit dem BigCityBeats WORLD CLUB DOME das größte Wochenende des Jahres. Und erneut beginnt die Party bereits in Paris!

In Kooperation mit Alleo GmbH, dem Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Bahn und dem französischen Partner SNCF sowie Radio FG wird ein ICE zum BigCityBeats ICE Club Train umgebaut. Bei 320 Stundenkilometern zu 130 Beats per Minute können die WorldClubber hier auf 2 Floors feiern.

Der BigCityBeats ICE Club Train, ein ICE neuster Baureihe, startet am Freitag, den 03. Juni 2016 in Paris. In nur vier Stunden geht es mit 320 Stundenkilometer über Straßburg, Baden-Baden, Karlsruhe und Mannheim bis zum „BigCityBeats Bahnhof“ an der Commerzbank-Arena.

Auch für WorldClubber aus Zürich gibt es gute Neuigkeiten. Für sie ist am 03. Juni 2016 exklusiv ein Wagen im ICE nach Frankfurt reserviert, der zum Club umgebaut wird. HAILING JORDAN, GIL GLAZE und EDDIE PRISE stehen auf der Fahrt von Zürich nach Frankfurt hinter den Turntables und stimmen die WorldClubber auf den BigCityBeats WORLD CLUB DOME ein.

Wenn sich auf Höhe Mannheims die Züge aus Paris und Zürich quasi vereinen, um die letzte Etappe nach Frankfurt einzuläuten, wird der Strom in den Oberleitungen zu den Beats der DJs vibrieren!
 
Tickets für den BigCityBeats ICE Club Train werden über BigCityBeats und die Partner des WORLD CLUB DOME verlost, gibt es aber auch für vorregistrierte Gäste demnächst zu kaufen:
 
http://www.worldclubdome.com/clubtrain-vorregistrierung