METAL CHURCH auf Tour – neuer Support: COMANIAC

Die Heavy Metal-Titanen METAL CHURCH spielen nächsten Monat eine umfangreiche Europatour.
Dabei werden sie erneut ihr aktuelles Studioalbum »XI«, das weltweit Charterfolge verbuchen konnte (u.a. #30 in der Schweiz, #34 in Deutschland, #51 in Österreich, #57 in den USA), live vorstellen.

Nachdem MESHIAAK ihre Teilnahme aufgrund der Trennung von Drummer Jon Detteleider absagen mussten, kann die Band heute mit den Thrashern COMANIAC aus der Schweiz einen Ersatz präsentieren.

COMANIAC kommentieren:
„Wow, wir sind wirklich überwältig davon, die unglaublichen METAL CHURCH im Juni auf ihrer Europatour begleiten zu dürfen. Wir werden nicht nur mit einer unserer Lieblingsbands unterwegs sein, sondern auch die Ehre haben, in einigen legendären Clubs zu spielen, in denen wir schon Shows unserer Lieblingsbands als Fans gesehen haben. Das sind genau die Momente, von denen man träumt, wenn man eine Band gründet. Wir freuen uns auf viele neue Gesichter vor der Bühne, denen wir gehörig einheizen können!“

Die Wiedervereinigung von Mike und METAL CHURCH wurde im Juli 2014 eingeleitet als Mike begann, mit Kurdt Vanderhoof an einem Nebenprojekt zu arbeiten, das er mit Nigel Glockler von SAXON gegründet hatte. Durch diesen anfänglichen Austausch überzeugte Kurdt Mike letztendlich dazu, zu METAL CHURCH zurückzukommen. Sie wollten versuchen, einen Teil der Magie der ersten drei METAL CHURCH-Alben, die in den späten 80ern veröffentlicht wurden, zurückzugewinnen: »The Human Factor«, »Blessing In Disguise« und »Hanging In The Balance«.
Aus diesen Sessions entstand »XI«, das den Sound, der die Band in den 80ern zu Fan-Lieblingen werden ließ, einfängt und mit einem neuen, belebten Sound für 2016 vermischt. „Manchmal kann ich es selbst noch nicht glauben, niemand hätte je gedacht, dass Mike nach seinem Ausstieg vor knapp zwei Jahrzehnten wieder zurückkommen würde“, freut sich Gitarrist und Gründungsmitglied Kurdt Vanderhoof.

Zuerst kämpfte ich mit der Rückkehr-Entscheidung, aber nachdem ich die Riffs gehört hatte, die Kurdt geschrieben hatte, konnte ich nicht widerstehen. Die Musik rief nach mir und ich wollte ein Teil davon sein!“, erzählt der zurückgekehrte Sänger Mike Howe.

Metal Church der Hirsch Nürnberg eraffe24
Veranstalter: www.continental-concerts.de
Die Veranstaltung findet ihr natürlich auch in hier unserem Eventkalender.