Martin Schranz - Die Festivals des Unternehmers

 

Dem Unternehmer Martin Schranz ist es gelungen, die persönliche finanzielle Freiheit zu erreichen. Sein Lifestyle spiegelt nun die neu gewonnene Freiheit wieder, die er nutzt, um verschiedene Träume in die Tat umzusetzen. Doch wie geht ein Selfmade-Millionär den Tag an und welche persönlichen Highlights rückt der Wahlschweizer dabei in den Fokus?

Martin Schranz der Selfmade-Millionär

Das Ultra Music Festival Miami

Für Martin Schranz ist das Ultra Music Festival Miami inzwischen zu einem festen jährlichen Termin geworden. Als er sich im Jahr 2013 zum ersten Mal dafür entschied, die Reise in die Staaten anzutreten, war er von den dort gebotenen Acts begeistert. Das Festival, welches jedes Jahr im März stattfindet, beschreibt er als seinen persönlichen Weg aus dem Winter. Tatsächlich sind in Miami schon zu dieser Jahreszeit Temperaturen zu erwarten, die einen solchen Eindruck stützen.

Die Besonderheiten, die sich am Ultra Music Festival Miami erkennen lassen, liegen zum einen in der Location begründet. Der Bayfront Park Miami kann als perfekter Austragungsort betitelt werden, welcher den zahlreichen Acts perfekte Rahmenbedingungen zu bieten hat. Weiterhin lässt sich die große Beliebtheit der Veranstaltung nicht mehr nur an den großen Namen der Künstler ableiten, die sich Jahr für Jahr um einen Auftritt bewerben. Gleichsam stellen die inzwischen sechsstelligen Besucherzahlen die enorme Popularität unter Beweis. Mehr persönliche Eindrücke von Martin Schranz aus Miami bietet die Webseite martin-schranz.com, auf welcher er seine Erfahrungen authentisch schildert.

Transmission Festival Prag

Doch auch innerhalb Europas ist es Martin Schranz längst gelungen, einige besondere Festivals und Veranstaltungen ausfindig zu machen, die inzwischen als fester Bestandteil seines jährlichen Kalenders bezeichnet werden können. Doch nicht nur das Transmission Festival selbst, welches er in Prag besucht, ist für das besondere Flair seines Aufenthalts verantwortlich. Gleichsam lohnt es sich seiner Meinung nach aufgrund der Kultur und Geschichte der Stadt, sich für einen Besuch zu entscheiden. Die Altstadt Prags trägt nicht umsonst den begehrten Titel des UNESCO-Weltkulturerbes.

Das Transmission Festival Prag findet Jahr für Jahr in der O2 Arena statt. Diese wurde einst im Jahr 2004 im Rahmen der Eishockey-WM errichtet. Inzwischen hat es seine Bestimmung auch für anderweitige Veranstaltungen gefunden. Beim Transmission Festival Prag ist es Martin Schranz längst gelungen, wichtige Kontakte zu knüpfen und sich dadurch einen wertvollen Vorteil zu sichern. Er hatte dadurch schon in den vergangenen Jahren immer wieder die Möglichkeit, die auftretenden Künstler hinter der Bühne zu treffen. Doch natürlich markiert das Festival für jeden Zuschauer ganz besondere Momente. Nicht zuletzt deshalb konnte es seine Popularität innerhalb Europas in den vergangenen Jahren so in die Höhe schrauben.

Greifbar für Jedermann

Natürlich waren dies nur zwei Beispiele des Lifestyles, wie ihn der Unternehmer Martin Schranz in diesen Tagen führen kann. In einem gewissen Rahmen hat jeder die Möglichkeit, sich diese Wünsche zu erfüllen und besondere Momente zu schaffen. Dafür sind luxuriöse Tische und persönliche Kontakte nicht zwingend notwendig