"BAYERN 3 fresh – das neue Hit-Festival" feiert erfolgreiche Premiere

Ein Abend voller Highlights mit Ofenbach, Nico Santos und Tom Walker

Eine Bühne, drei Acts und viele neue Hits: "BAYERN 3 fresh – das neue Hit-Festival" war ein großer Erfolg! Hunderte Fans haben am Freitagabend im vollbesetzten Münchner Funkhaus die heißesten Acts des Jahres gefeiert. Ofenbach, Nico Santos und Tom Walker verwandelten das berühmte Orchesterstudio des Bayerischen Rundfunks in eine exklusive Partylocation mit Clubatmosphäre. Nur eins der vielen Highlights: Der Auftritt der BAYERN 3 Moderatoren Sebastian Winkler und Sascha Seelemann mit Chartstürmer Nico Santos. Gemeinsam performten sie eine "freshe" Live-Version seines Superhits "Rooftop". Am Ende des Abends kürte der Hit-Sender seine drei Shootingstars mit dem exklusiven BAYERN 3 #Freshtag-Award.

B3 Fresh 2018 f fabianstoffers 6988
Foto: B3 Fresh 2018 - Fabian Stoffers

Gleich zu Beginn betrat der Deutsch-Spanier Nico Santos ("Rooftop") die Bühne und brachte die Party im Publikum in kürzester Zeit zum Kochen. Zusammen mit BAYERN 3 Frühaufdreher Sebastian Winkler und Sascha Seelemann als "kleinste Band der Welt" spielte er seinen Megahit "Rooftop" in einer noch nie dagewesenen Live-Version.

"Heute waren einige Songs dabei, die ich zum ersten Mal überhaupt hier für die BAYERN 3 Fans gespielt habe. Das Publikum war unglaublich. Ich denke, der Auftritt mit Sebastian und Sascha am Ende der Show war das Highlight. Einfach ein toller Abend" – so Nico Santos.

Mit seiner einzigartigen Stimme sorgte der schottische Singer-Songwriter Tom Walker für absolute Gänsehaut-Momente: Als er seinen Hit "Leave A Light On" performte, ging das Licht aus und hunderte Handylichter an. Den Abschluss des Abends machten die Headliner Ofenbach ("Katchi"): Das französische DJ Duo begeisterte das Publikum mit einer Action-geladenen Performance und heißen Hits an den Turntables.

Den coolsten Job des Abends hatte Sina aus München: Sie hat sich als "Party-Praktikantin" aka. BAYERN 3 "freshling" beworben und durfte Tom Walker, Nico Santos und Ofenbach hautnah auf der Bühne erleben und das Team hinter der Bühne unterstützen. Am Ende des Abends übergab sie den BAYERN 3 #Freshtag-Award an alle Künstler.

 

BAYERN 3 Programmchef Thomas Linke-Weiser:

"Ich freue mich so, dass wir mit unserem neuen Hit-Festival die spannendsten Acts zu unseren Fans nach Bayern holen konnten. Wir spielen die besten neuen und meisten aktuellen Hits – jetzt nicht nur im Radio, sondern auch noch live auf der Bühne. Es war ein toller Hit-Mix mit den Stars hautnah und hat einfach nur Spaß gemacht. Wir freuen uns jetzt schon auf eine zweite Ausgabe im nächsten Jahr.“

Weitere Highlights und ein "Best-Of" von "BAYERN 3 fresh – das neue Hit-Festival" gibt’s das ganze Wochenende im Programm von BAYERN 3 und im Netz unter: bayern3.de/fresh

 

Nach dem fresh-Festival ist vor dem Dorffest
BAYERN 3 ist immer mittendrin und live dabei! Spannende Events bringen die Stars in die bayerischen Regionen. So auch am 8. September 2018. Dann findet in einer bisher unbekannten Location "irgendwo in Bayern" das gigantische BAYERN 3 Dorffest statt. In diesem Jahr gibt es sogar gleich noch einen Grund mehr zu feiern: Das Dorffest feiert seinen 10-jährigen Geburtstag.

Mehr Infos gibt‘s auf bayern3.de

 

BAYERN 3 - und DU mittendrin!

BAYERN 3 spielt die Hits aus den Charts und ganz viel neue Musik - von bayerischen Newcomern und internationalen Megastars. BAYERN 3 Fans sind mit ihrem Lieblingsradio immer mittendrin - mittendrin in der aktuellen Musikszene, mittendrin in spannenden Diskussionen, mittendrin im Leben! Die Moderatoren begleiten Millionen von Hörerinnen und Hörern rund um die Uhr durch den Tag. Sie sind witzig und unterhaltsam, haben immer ein offenes Ohr und informieren kompetent über alles, was Bayern bewegt. Egal ob im Radio, über die App, den Webstream, auf bayern3.de oder in den Social-Media-Kanälen: BAYERN 3 ist immer mittendrin und live dabei! Events wie das gigantische BAYERN 3 Dorffest mit 70.000 Besuchern, das Partyschiff oder die Liveclubs bringen die Stars in die bayerischen Regionen.