Die Vielfalt der fränkischen Casinos

Spielbanken haben in der Regel mehr zu bieten als ‚nur‘ das eine oder andere Glücksspiel. Shows, Auftritte von berühmten Sängern, Komödianten und vieles mehr stehen auf dem Programm der größten und bekanntesten Casinos. Dennoch sollte auch das Glücksspiel nicht missachtet werden. Hier gibt es ebenfalls einiges mehr, als das einsame Automatenspiel. Turniere gehören zu den beliebtesten Attraktionen, doch halten mittlerweile auch Junggesellenabschiede und weitere Feiern immer mehr Einzug. Hier stellen wir einige Möglichkeiten vor, wie der Casinobesuch zu einem einmaligen Erlebnis wird und das ganz gleich, ob dieser bei uns in Franken oder an anderen Orten dieser Welt geschieht.
 
Auf die Bühne, fertig, los
 
Bei uns im schönen Franken stehen gleich drei herrliche Spielbanken zur Auswahl, und zwar in Bad Kissingen, Feuchtwangen und Bad Steben. Alle drei haben nicht nur eine schöne Glücksspielauswahl im Angebot, sondern auch noch jede Menge weitere Unterhaltung. Hierzu gehört unter anderem das Bühnenprogramm. So kommt es auch, dass Christine Eixenberger im Dezember dieses Jahres mit ihrem Programm Fingerspitzenlösung die Zuschauer in Bad Kissingen zum Lachen bringt. In Feuchtwangen tritt im selben Monat das Philipp Schiepek Quartett auf und verwöhnt mit Klassik meets Jazz das Publikum musikalisch. In Bad Steben wiederum steht im September Mademoiselle Mirabelle mit ihrer Show ‚Vieles und davon reichlisch‘ auf der Bühne. Bei einem so abwechslungsreichen Programm ist für jeden Geschmack etwas dabei. Deshalb zieht es nicht nur Liebhaber des Glücksspiels in unsere lokalen Spielbanken, sondern auch anderweitig kulturell Interessierte.
 
Lecker Schmecker, hier wird geschlemmt
 
Was wäre ein schöner Abend ohne Besuch eines feinen Restaurants. Ganz gleich aus welchem Anlass es Gäste in die sagenhaften Restaurants unserer lokalen Spielbanken verschlägt, sie werden nicht enttäuscht. Ein romantisches Candle-Light-Dinner ist genauso möglich, wie eine feucht fröhliche Geburtstagsfeier. In allen Fällen kann nicht nur von einem einmaligen Ambiente ausgegangen werden, sondern auch von einem wahrlichen kulinarischen Genuss. Im relexa’s rouge et noir in der Spielbank Bad Steben stehen neben herzhaften Gerichten wie Schweinefilet im Speckmantel auch süße Speisen wie Dreierlei Sorbet auf Mango-Pfirsich-Ragout auf dem Menü. Genau wie beim Bühnenprogramm werden somit auch hieran die unterschiedlichsten Gaumen ihre Freude haben. In den Bars der Spielbanken Feuchtwangen können nicht nur schmackhafte Getränke genossen, sondern hierbei auch das Spielgeschehen beobachtet werden. Wer möchte da noch nach Macau?
 
Möge der Beste gewinnen
 
Während es manche Spieler vorziehen alleine an einem Spielautomaten zu spielen, lieben andere den Reiz der Turniere. Hier kann das eigene Können des jeweiligen Spieles unter Beweis gestellt sowie tolle Preise gewonnen werden. Alle unsere fränkischen Casinos bieten an zahlreichen Tagen des Jahres Turniere an. Bei der Pokermeisterschaft der Spielbanken Bayern winkt ein Preisgeld von 100.000€. Zu empfehlen ist jedoch, sich nicht als blutiger Anfänger für entsprechende Turniere anzumelden. Das berühmt berüchtigte Anfängerglück mag es zwar geben, doch je komplizierter das Glücksspiel, desto unwahrscheinlicher wird es, dass dieses zutrifft. Übung macht bekanntlich den Meister und am besten lässt es sich in einem seriösen Online Casino üben. Wer hingegen mit etwas weniger Kompliziertem starten möchte, der kann sich auch an Aktionen wie der Feuchtwangener Tombola erfreuen.
 
Club Nights, hier wird gefeiert
 
In allen unseren fränkischen Spielbanken werden sogenannte Club Nights veranstaltet. Diese sind nicht nur bei Partygängern sehr beliebt, sondern auch bei Tanzliebhabern. Von Salsa über After Work Veranstaltungen bis hin zum Rakoczyfest, getanzt wird immer, gefeiert erst recht. Davon auszugehen, dass es sich bei diesen Veranstaltungen um zweitrangige Partys handle, weil sie ‚nur‘ in einem Casino stattfinden, wäre jedoch ein fataler Fehler. Gerade Spielbanken wissen, ihren Besuchern die Wünsche von den Augen abzulesen und wie sie ihnen eine schöne Zeit bereiten. Als absolute Partymaus sollte der Besuch einer Spielbank Club Night auf keinen Fall fehlen. Das Tolle daran ist zudem, dass in Casinos zumeist bis in die Puppen gefeiert werden kann: großzügigen Öffnungszeiten sei Dank. Sollte man sich in seinen Salsa-Fähigkeiten überschätzt haben, sorgt das vielfältige Angebot zudem für jede Menge Ausweichoptionen.
 
Besondere Angebote zu besonderen Anlässen
 
Einen Tipp, den wir zum Abschluss noch unbedingt ansprechen möchten ist, auf besondere Aktionen zu achten. Am ‚Tag des Kaffees‘, der übrigens am 5. September 2019 stattfindet, erhält jeder Casinobesucher einen Kaffee ganz umsonst. Zudem gibt es Lady Days, Herrenabende und viele weitere besondere Aktionen, die für entsprechende Überraschungen sorgen. Sollte also ein Casinobesuch geplant werden, dann ist es ratsam, diesen auf bevorzugte Angebote abzustimmen. So wird ein ohnehin schon sagenhafter Abend zu einem noch bezaubernden Erlebnis. Es können für unsere fränkischen Spielbanken zudem auch Gutscheine oder Pakete erworben werden. Beides sind tolle Möglichkeiten, einem geliebten Menschen an diesem Ereignis auf ganz besondere Weise teilhaben zu lassen. Hierbei sind sie nicht nur auf das Glücksspiel abgestimmt, sondern ermöglichen auch die weiteren Angebote des Casinos zu nutzen. Wer könnte schon zu einem Genießer-, Romantik-
oder Spielspaß-Paket nein sagen?