Wettbewerb: Deutschlands Amateur Poker Champion gesucht!

In Deutschland ist das Pokerfieber nach wie vor ungebrochen. Zahlreiche Hobby-Poker-Spieler treffen sich regelmäßig, um gegeneinander anzutreten und ihr Können unter Beweis zu stellen. Dabei gibt es auch immer wieder Turniere, bei denen man gegeneinander antreten kann und sich mit anderen Amateur Poker Spielern messen kann – wer möchte, kann über das Internet für diese Turniere trainieren.

Pokerkarten und Coins auf einem Tisch
Poker ist in Deutschland nachhaltig beliebt.
Bildquelle: pixs4u – 636172508 / Shutterstock.com

Vor zehn bis fünfzehn Jahren war Poker den meisten Menschen in Deutschland zwar ein Begriff, jedoch hatten längst noch nicht so viele Menschen einen eigenen Pokerkoffer, wie es heute der Fall ist. In der Praxis können Poker Koffer schon für recht wenig Geld gekauft werden. Darüber hinaus kann man auch beim Online Pokern jede Menge lernen. Vergleichsportale wie pokervergleich.net helfen dabei, ein passendes Pokerportal zu finden und die notwendigen Regeln zu erlernen.

In der Praxis ist es wichtig, erst einmal die Regeln des Poker Spielens zu lernen, und das funktioniert am besten bei einem Spiel ohne Einsatz und ohne Risiko. Viele Plattformen bieten eine Art Demokonto an, über welches das Pokern gelernt werden kann und zwar vollkommen frei von jeglichem Risiko. Wer sich für das Poker Spielen begeistern kann, wird hier schnell die Regeln lernen und verstehen, wie man im Pokern erfolgreich blufft und sich gegen seine Mitspieler durchsetzen kann. Viele Menschen veranstalten im Freundeskreis regelmäßig Pokerabende, bei denen sie sich austauschen und neue Techniken und Strategien ausprobieren. Wer der Meinung ist, dass er schon einiges kann, sollte versuchen, an einem Poker Turnier in Deutschland teilzunehmen. Gerade Amateur Turniere finden in regelmäßigen Abständen überall im Bundesgebiet statt, so dass man hier bequem teilnehmen kann.

Um das Poker Spielen zu lernen, können auch Videotutorials angeschaut werden. Diese bringen einem nicht nur die wichtigsten Regeln bei, sondern erklären meist sogar Spielzüge, mit denen man eine Partie z.B. drehen kann. Wichtig ist es, beim Poker Spielen immer den Überblick zu behalten und entsprechend zu wissen, welche Karten noch im Spiel sind und welche Chancen man selbst sowie die anderen Spielerinnen und Spieler noch haben können. In der Praxis ist es meist die Erfahrung, die man durch Spiele mit verschiedenen Gegenspielern gewinnt, die einem nachher beim Pokern weiterhelfen kann.

Amateur Poker Turnier in Deutschland im Oktober 2018

Erstmalig findet in Deutschland vom 5. bis zum 7. Oktober 2018 im bekannten Grand Casino Aš der erste Amateur Poker Champion des Landes ermittelt. Der größte Amateur Poker Verband der Welt unterstützt diesen Event. Es ist davon auszugehen, dass über 400 verschiedene Pokerspieler aus dem gesamten Land anreisen werden, um an diesem Pokerspiel teilnehmen zu können. Wer es schafft, bei solch einem Turnier teilzunehmen und vielleicht sogar einen guten Platz zu erreichen, der kann sich darauf auch etwas einbilden. In der Vergangenheit hat es bereits einige große Poker Turniere in Deutschland gegeben. Über das Internet können sich Poker Amateure bestens darüber informieren, wo die kommenden Turniere abgehalten werden und wie hier gespielt werden kann.

Wo kann ich mich über Poker Events informieren?

Inzwischen werden einige Poker Events sogar über das Internet, oder im Free TV übertragen. Wer möchte, kann sich hier einiges von den Profis abschauen und sogar einzelne Taktiken verstehen und übernehmen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass auf der Homepage der offiziellen Poker Verbände nachgeschaut werden kann, wann welche Events wo stattfinden.

Bildquelle: pixs4u – 636172508 / Shutterstock.com