Spielen mit Stil: Casinos in und um Nürnberg

Wer in die Region Nürnberg reist, kann sich an vielerlei Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten erfreuen. Historische Bauwerke, Nachtclubs, Restaurants und Konzerte: All das und mehr steht auf dem Plan, wenn es um Unternehmungen rund um die fränkische Stadt geht. Glücksspielfreunde zieht es vielleicht auch im Urlaub oder auf Geschäftsreise ins Casino: Hier kommen ein paar Tipps für Casinos und Spielbanken in und um Nürnberg und Franken.

Gibt es Spielbanken in Nürnberg?

Selbstverständlich hat eine Großstadt wie Nürnberg, die Touristen wie Geschäftsreisende gleichermaßen anzieht, auch in Sachen Casinos einiges zu bieten. Sie können während Ihres Aufenthalts zwischen insgesamt 150 Spielbanken und Spielotheken wählen, die sich entweder im Stadtgebiet oder in der Region befinden. Die folgenden Casinos und Spielhallen sind definitiv einen Besuch wert und können Ihnen uneingeschränkt empfohlen werden.

Spielodrom in der Sulzbacher Straße

Das Spielodrom befindet sich im Nürnberger Stadtteil Wöhrd in der Sulzbacher Straße. Es handelt sich hierbei um die größte Filiale der beliebten Kette im Stadtgebiet und ist besonders mit dem Pkw optimal zu erreichen, denn es stehen viele Parkplätze zur Verfügung. In der Spielhalle warten etwa 40 Spielautomaten auf Sie. Diese stammen allesamt von Merkur und Novoline. Geöffnet ist das Spielodrom täglich von 8.00 – 3.00 Uhr.

Atlantik Spielparadies in der Karolinenstraße

In der bekannten Nürnberger Karolinenstraße finden Sie das Atlantik Spielparadies inmitten der Fußgängerzone. So ist die Spielothek zu Fuß optimal zu erreichen; mit dem Auto gestaltet sich die Anfahrt dagegen aber etwas schwer. Das Angebot des Atlantik Spielparadies umfasst zahlreiche Slot Machines von Merkus, Novoline und Bally Wulff: Bis zu 30 Automaten stehen Ihnen hier zur Auswahl. Auch hier kann von 8.00 – 3.00 Uhr täglich gespielt werden.

Merkur Spielothek am Königstorgraben

Am Königstorgraben in Nürnberg befindet sich die „Vorzeige-Filiale“ der insgesamt über 30 Filialen im bayerischen Raum. Hier finden Sie die neusten Slots und Maschinen immer zuerst. Dank der unmittelbaren Nähe zum Hauptbahnhof erreichen Sie die Merkur Spielothek mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Pkw. Der Name ist bei dieser Spielhalle Programm: Vornehmlich befinden sich hier Merkur Spiele, aber auch einige Games von Novoline und Bally Wulff. Eintritt ist aber erst ab 21 Jahren – dafür kann auch von 6.00 – 3.00 Uhr jeden Tag gespielt werden.

Sicherlich ist auch für Ihren Geschmack die passende Spielhalle in Nürnberg dabei. Sollten Sie dennoch nicht fündig werden, haben Sie natürlich jederzeit die Möglichkeit, über Laptop, Smartphone oder Tablet ein Online Casino Ihrer Wahl aufzusuchen und dort mobil zu zocken.


Foto: unsplash.com

Foto: unsplash.com