Bingo Spielregeln – für Jung und Alt das richtige Spiel

Bingo gilt als äußerst beliebtes und länderübergreifendes Spiel. Gerne einmal als „Seniorenspiel“ belächelt, hat es sich vor allen Dingen in den letzten Jahren zu einem Spiel gemausert, von dem Jung und Alt gleichermaßen begeistert sind. Denn Bingo bringt Spannung, gute Laune und ein gewisses Gespür für Zahlen mit sich.

eraffe24 Bingo pixabay Foto OpenClipart-Vectors
Foto: pixabay |OpenClipart-Vectors


Worum handelt es sich beim Bingo

Bingo stellt eine Abwandlung des klassischen Lottospiels dar. Auch dort steht bekanntermaßen die Ziehung von Zahlen als zentrale Aufgabe fest. Besonders in den USA war es seit seiner Erfindung im Jahr 1929 sehr verbreitet. Nach und nach kam es über Großbritannien bis nach Deutschland und ist heute aus unserem Alltag kaum noch wegzudenken. Bingo ist zu einem Begriff geworden, den viele Verbraucher kennen. Auch dann, wenn sie noch keine Berührungspunkte mit dem Spiel hatten.

Die Spielregeln sind relativ einfach und daher von jeder Altersgruppe sehr gut zu verstehen. Kein Wunder, dass Jung und Alt davon begeistert sind. Gespielt werden kann in der Gruppe, am heimischen Computer, auf dem Smartphone oder auch auf dem Tablet.

Im Internet lassen sich inzwischen viele Online Casinos finden, die neben den regulären Casinospielen auch Bingo anbieten. Die Aufmachung der einzelnen Angebote kann recht unterschiedlich sein. Die Spielregeln hingegen sind immer gleich. Ganz egal, über welchen Anbieter Bingo gespielt wird. Die Bingo Spielregeln sind einfach erklärt auf casinocowboy.com zu finden.


Wie funktioniert Bingo?

Um Bingo spielen zu können, ist es wichtig, dass die Regeln verstanden werden. Diese sind relativ einfach und sollen an dieser Stelle kurz dargelegt werden.

Eine wichtige Aufgabe haben die Kugeln beim Bingo. Dabei handelt es sich um 75 durchnummerierte Kugeln, die vom Caller verwaltet werden. Der Caller ist der Spielleiter, der die Zahlen (sie sind auf den Kugeln vermerkt) zieht und ansagt.

Wie beim Lotto werden die Bingo Kugeln in ein Gefäß gegeben und in diesem gut durchgemischt. Dies geschieht in der Regel per Hand, kann aber auch mit Hilfe einer gewissen Technik erfolgen. Je nachdem, wo Bingo gespielt wird.

Es wird immer eine Zahl gezogen, die nach oben gehalten und angesagt wird. Nach jeder Ziehung werden die Kugeln neu gemischt. Das Ziehen der Zahlen kann sich beliebig oft wiederholen.

Neben den Kugeln mit den Zahlen gibt es beim Bingo auch Spielkarten. Jeder Spieler kann eine oder auch mehrere Karten bespielen. Diese Karten werden gratis ausgegeben oder auch verkauft. Je nach Anbieter. Wichtig ist, dass die Karten vor Spielbeginn jedem Mitspieler vorliegen.

Auf den Karten ist ein Zahlenraster aufgedruckt. Es beinhaltet 25 Felder, die in 5x5 Spalten angeordnet sind. Hier kommt dann der Name des Spiels – „BINGO“ – zum Tragen. Denn jeder Buchstabe steht für einen Zahlenbereich:

  • B = 1 – 15

  • I = 16 – 30

  • N = 31 – 45

  • G = 46 – 50

  • O = 51 – 75

Die ausgegebenen Bingokarten sind mit verschiedenen Zahlenkombinationen versehen. Es gibt somit keine Karte, die einer anderen Karte gleicht. Dadurch hat jeder Spieler die gleichen Chancen auf einen Gewinn.

Sind alle Karten ausgegeben und alle Spieler vorbereitet, kann die Ziehung der Kugeln und somit auch Zahlen beginnen. In der Regel wird aller 10 bis 15 Sekunden eine neue Zahl gezogen. Die gezogene Zahl wird laut angesagt. Der Spieler muss diese auf seinem Tippschein suchen und ankreuzen. Ist sie nicht vorhanden, wird keine Markierung hinterlegt und auf die nächste Zahl gewartet.

Das Ziehen der Zahlen wird solange fortgesetzt, bis einer der Spieler ein vorgegebenes Muster auf seinen Zahlkarten erreicht hat. Das Muster entsteht durch die gezogenen Zahlen. Es handelt sich dabei entweder um eine waagerechte Linie oder auch um ein Kreuz. Hat ein Spieler dieses Muster erreicht, ruft er laut „Bingo“ und die Spielrunde ist beendet. Der Spieler hat gewonnen und ein neues Spiel kann mit neuen Karten gestartet werden.

Alles in allem gestaltet sich das Spiel somit sehr übersichtlich. Hinzu kommt, dass es ein recht schnelles Spiel ist, welches sehr kurzweilig ist und immer für viel Freude sorgt. Warum also nicht mal Bingo spielen und dem Alltag auf diese Art und Weise entfliehen.

- Zurück zu den News