Anzeige

Über 100 Acts von Juni bis September auf der Bergbühne Nürnberg

Nürnberg- Die Bergbühne Nürnberg kommt mit großen Schritten näher und damit auch der PSD Eventsommer 2021. Seit Wochen laufen am Airport Nürnberg die Vorbereitungen für die über 65 Öffnungstage. Die Line-Ups werden konkreter, die Vorfreude wächst. Bei Veranstalter werk :b events ist man guter Dinge und erreicht mit dem heutigen Start des Ticketverkaufs und der Bekanntgabe eines Großteils der Künstler ein wichtiges Etappenziel. Visionen nehmen endlich Gestalt an. Über 100 Acts versprechen ein großartiges musikalisches Sommererlebnis. 
 
In nicht einmal 30 Tagen erfolgt, sofern es die Pandemielage in Nürnberg zulässt, der Startschuss für den PSD Eventsommer 2021. Dann öffnet die Bergbühne Nürnberg in unmittelbarer Nähe des Albrecht-Dürer-Flughafens erstmals in diesem Jahr ihre Tore. Das Eröffnungsspiel der Fußballeuropameisterschaft im PSD FanPark zwischen der Türkei und Italien am 11. Juni bildet den Auftakt für mehr als 65 Veranstaltungen im weitläufigen Open-Air Sommergarten. Seit Mittwochmorgen läuft der Ticketverkauf. Die neue Homepage www.bergbuehne-nuernberg.de ist online. „Wir bleiben mutig und optimistisch und bieten Nürnberg und der Metropolregion ein abwechslungsreiches viermonatiges Unterhaltungsprogramm an, das es in einer solchen Vielfalt noch nicht gegeben hat. Die Franken sind lange genug daheim gesessen und wenn es die Rahmenbedingungen erlauben, werden wir hier sehr viele schöne und emotionale Momente erleben“, verspricht Christopher Dietz, Geschäftsführer von werk :b events. Grundlage einer jeden Veranstaltung wird ein Corona-konformes Hygienekonzept sein. Muss ein Event aufgrund einer behördlichen Anordnung ausfallen, greift für alle Ticket-Käufer eine einhundertprozentige Geld-zurück-Garantie. Auch bei Veranstaltungen ohne festen Eintritt ist aus Gründen der Nachverfolgung im Vorfeld eine Registrierung beziehungsweise Reservierung notwendig. Hunger und Durst sollten die Bergbühnen-Besucher ebenfalls mitbringen. Die Auswahl an Speisen und Getränken ist vielfältig und hält etliche Gaumenfreuden für Gäste jeden Alters bereit.
 

Acts der ersten Kategorie in Nürnberg 

Der viermonatige Veranstaltungskalender hat in den vergangenen Wochen den letzten Schliff erhalten. Dank starker Partner, allen voran der PSD Bank Nürnberg eG, ist es werk :b events gelungen, ein buntes und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen und dafür namhafte Künstler zu gewinnen. Die Eventagentur setzt auf viel Qualität und eine enorme Bandbreite. „Wir fühlen uns eng mit unserer Festival Community verbunden und werden für die Sommergarten Editionen der großen Fünf (Anm.d.Red.: HIPHOP GARDEN FESTIVAL, N1 Super Sommer Sause, Latin airport Festival, WILDE EMMA und Garlic Land Festival) wie gewohnt Acts der ersten Kategorie nach Nürnberg holen. Mit David Puentez, Mike Candys, Frida Gold, DJ Thomilla oder die Mallorca-Größen Peter Wackel, Isi Glück und Lorenz Büffel, um nur einige zu nennen, ist der Grundstein für attraktive Veranstaltungen bereits gelegt. Das trifft auch auf die Formate PSD Sound deines Lebens oder Brauchtum & Tradition mit den bekannten Headlinern Sasha beziehungsweise LaBrassBanda zu. Ferdinand Schwartz führt derweil die Riege regionaler Künstler an, denen wir wiederkehrend im Rahmen der Open Stage eine Plattform bieten möchten, sich zu präsentieren, um so aktiv die fränkische Kulturszene zu stärken“, führt Dietz aus.
 

Support für Kulturschaffende aus der Region

Die „Open Stage by PSD Bank Nürnberg“ lässt sich dabei im positiven Sinne als Exot unter den zahlreichen Veranstaltungen auf der diesjährigen Bergbühne bezeichnen. Kulturschaffende aus der Region haben dort ab Juli immer mittwochs ihren großen Auftritt und die Gelegenheit, endlich wieder vor Publikum aufzutreten. Die Gage übernimmt die PSD Bank Nürnberg und auch die Besucher vor Ort haben die Chance, die Künstler/innen zu unterstützen, getreu dem Motto „Jeder gibt was er kann.“ Der Eintritt für die Open Stage, die in Zusammenarbeit mit POP! ROT WEIß Bezirk Mittelfranken realisiert wird, ist frei. Gleiches gilt für sämtliche EM-Spiele im PSD FanPark 2021. Dort sollen alle Partien und Tore gezeigt werden. Die Reservierungs-Frist hierfür beginnt jedoch erst Ende Mai. Für alle anderen Veranstaltungen wie „Nürnbergs italienische Tage“ im Juli, „Viva Franconia“ mit Brings aus Köln, sowie der „PSD Sommer Brunch“ Anfang September, können ab sofort Plätze und Tickets gebucht werden. Schnell sein kann sich durchaus lohnen. Für mehrtägige Events bietet werk :b events Kombi-Tickets an. Mehr Infos zu den Eintrittskarten, den einzelnen Veranstaltungen und zur Bergbühne Nürnberg selbst, gibt es unter www.bergbuehne-nuernberg.de

Plakat