70 Celtisianer beim MainCityRun

Das Celtis Gymnasium nimmt nun schon zum dritten Mal am MainCityRun teil. 2018 mit 63 Schülern/Schülerinnen sowie mit insgesamt sieben Lehrkräften und Mitgliedern des Elternbeirats beim Firmenlauf. Traditionell wurde der Teilnahmebetrag vom Elternbeirat bezahlt und die T-Shirts vom Förderkreis des Celtis gesponsert. Die kopfstärkste Gruppe stellen unsere jüngsten Schüler, nämlich die der fünften Jahrgangsstufe, mit insgesamt 31 Läuferinnen und Läufern; die wahrscheinlich aktivste Familie sind die Lamms: Lilith (5a), Anouk (7a), Justus (9a) und Michaela (Elternbeirat des Celtis). Beim Klassenwettbewerb, bei dem die drei schnellsten Teilnehmer einer Klasse gewertet wurden, belegte sowohl die 5d als auch die 10c jeweils den 4. Platz.

Zu den Einzelwertungen (Gesamtteilnehmerzahl 540 Schüler):
Nils Sasse: Mitglied im Junior Running Team der Turngemeinde Schweinfurt; hat seit dem frühen Morgen beim Aufbau geholfen, ist dann sowohl beim Schülerlauf über 3,2 km (7. Gesamtplatz: Jungen) gestartet als auch beim 10 km Hauptlauf und hat bei beiden Läufen den 4. Platz in seiner Altersklasse belegt.

Fotograf Stefanie Keller
Alisa Ziegler: 7. Gesamtplatz: Mädchen / 3. Platz in ihrer Altersklasse U18


Fotograf Stefanie Keller
Anabell Sacher (12 Jahre): 16. Gesamtplatz: Mädchen / 5. Platz in ihrer Altersklasse U14, hier waren also auch Schülerinnen dabei, die fast zwei Jahre älter als Anabell waren.

Text und Fotos: Stefanie Keller