Rock Im Wald presents Peter Pan Speedrock, AC Angry, Christmas, OneTwoThreeFour

Am 07.02.2014 ab 20:30




Rock Im Wald presents Peter Pan Speedrock, AC Angry, Christmas, OneTwoThreeFour

Tickets gibt's ab sofort unter folgendem Link für 14€ im VVK (alle Gebühren enthalten).
Tickets können im VVK ebenso direkt im Nepomuk ( Nepomuk Live) gekauft werden.
https://www.frankentipps.de/event-buy_tickets_form-eventid-134509.html
AK: 17€
Es war schon fast ein bisschen wie die Geschichte von den beiden Königskindern, die sich nie trafen, weil der eine kam immer zu früh.
Egal, nach gefühlten 15 Jahren und 40 Anläufen haut es jetzt hin. PETER PAN SPEEDROCK am 07.02. im Nepomuk
in Altenkunstadt präsentiert von ROCK IM WALD.
PETER PAN SPEEDROCK:
http://peterpanspeedrock.nl/
https://www.facebook.com/peterpanspeedrock?fref=ts
Es gibt wohl kaum einen Trupp, der besser zu uns passt wie der holländische Dreier. Nein, wir haben es nicht verpasst. Es gab immer irgendwas, was verhindert hat, dass sie bei uns zocken. Jetzt ist die Dreckschleuder aus den Niederlanden erstmals im Nepomuk.
Wir sind ja schon ein paar Jahre da, unser Kerngeschäft haben wir immer im Rotzlöffelrock gesehen, auch heute noch. Nun gibt es dieser Tage nicht mehr allzu viele Vertreter dieser Spezies. PETER PAN SPEEDROCK sind so was wie die letzten Mohikaner. Auf die alten Tage kommen wir doch noch zusammen.
AC ANGRY:
http://www.acangry.com/
https://www.facebook.com/acangry?fref=ts
Was im Moment mit AC ANGRY abgeht, muss man schlicht als sensationell bezeichnen. Wir verwenden derartig reißerische Vokabeln eigentlich selten. Aber hier muss man es so feststellen, Scheibe ist überragend angelaufen u.a. auf Platz 1 der Amazon Hard&Heavy-Charts, fährt aller Orten herausragende Kritiken ein, auf Tour mit Größen wie Saxon und MSG.
Dieser Auftritt gilt aber auch als Dankeschön dafür, dass sie letztes Jahr am Weihnachts-Konzert spontan ausgeholfen haben, als uns eine Band absprang. Wir hätten sie unabhängig von der Scheibe also eh gebucht. Das es jetzt so gut zusammen passt, umso besser.
CHRISTMAS:
http://christmas66606.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/Christmas666?fref=ts
Ist das Saarland das neue Schweden? Uns fällt auf, dass wir überproportional viele Bands aus einem der kleinsten Bundesländer holen. AC ANGRY sind auch von da, RED AIM (auch schon eine Ecke her) und nun CHRISTMAS. Von unserem Langzeit-Designer und nun Mitveranstalter Knothi, seineszeichens auch federführend bei der TJ Lichtenfels, eingetütet ein aus dem Dunstkreis eben - TurboNegro.
Damit ist schon viel gesagt und auch der Sound eigentlich klar. Eins noch, heuer bei den Turbojugend Tagen waren sie Vorband von TurboNegro.
ONETWOTHREEFOUR:
https://www.facebook.com/pages/Onetwothreefour/150888281619255?fref=ts
Diese Band hat eine besondere Verbindung zu den holländischen Jungs von PPSR. Es ist quasi ein Allianz, Knolle auf dem Speedfest getroffen, nicht ganz zufällig, klar. (PPSR waren bei seinem Polterabend). Auf dem SPEEDFEST zwei - drei Takte geredet, alles gut. Und wir stehen zu unserem Wort.
Cheers,
RIW-Team