Nordwaldhalle

Nordwaldhalle

Nordwaldhalle Nordhalben

Erste Adresse für Sport, Show und frohe Feste in der Region

 

Nordwaldhalle Nordhalben

Erste Adresse für Sport, Show und frohe Feste in der Region

 

An der Schnittstelle der Länder Bayern und Thüringen sowie dreier Landkreise ist die Nordwaldhalle seit 1995 der Treffpunkt der Region. Überörtlich bekannt vor allem als Veranstaltungsdomizil für Sport und Unterhaltung, stellt sie jedoch ein echtes Mehrzweckgebäude dar. Im Untergeschoss ist das Gerätehaus der Nordhalbener Freiwilligen Feuerwehr untergebracht. Vollautomatische Bundeskegelbahn mit bewirtschafteter Kegelstube, Schießstände für Luftgewehr und Pistole sowie Sanitärräume, sind die weiteren Einrichtungen auf der ersten Ebene. Der eigentliche Hallenbereich lässt sich aufteilen, sodass auch gleichzeitig zwei Sporttermine nebeneinander stattfinden können. Hauptsächlich der ATSV und der FC Nordhalben nutzen die hervorragenden Möglichkeiten mit rund 1500 Stunden jährlicher Belegung. Tischtennis, Basketball, Volleyball, Badminton, Trampolinturnen, Kegeln, Schach und Sportschießen werden von rund 20 Mannschaften im Wettbewerb ausgeübt, zahlreiche Freizeitsportangebote sowie ein Kraftraum runden das umfangreiche Fitnessangebot ab. Im Obergeschoss befinden sich der Umkleidetrakt und die Tribüne für rund 300 Zuschauer. Alle Hallensportarten können in Originalspielfeldgröße ausgeübt werden.

 

 

 

 

Die gesamte Halle mit 968 Quadratmetern (22x44 m) bietet bei variabler Bestuhlung Platz für bis zu 1000 Gäste. Reine Stehplätze stehen maximal 2.500 zur Verfügung, abhängig von der jeweiligen Bühnengröße. Damit ist die Nordwaldhalle das größte Veranstaltungshaus der Region. Sie ist bekannt für ihre hervorragende Akustik, auch die hauseigene Beschallung lässt keine Wünsche offen. Neben großen Unterhaltungsproduktionen nutzen örtliche Vereine sowie auswärtige Organisationen, die Nordwaldhalle für ihre Feste und Veranstaltungen. Aber auch für private Feierlichkeiten sowie kommerzielle Messen, die einen großen Rahmen benötigen, bietet sich das Haus an. Mit zwei großen Parkplätzen, die alternativ oder ergänzend als Vergnügungspark, Open-Air-Gelände oder ähnliches Verwendung finden, einem gemütlichen Biergarten, Kinderspielgelände und Übungsplatz für die Feuerwehr ist der Außenbereich ebenfalls vielseitig nutzbar.

 

 

In der Nordwaldhalle gaben sich viele hochkarätige Stars der Musik- und Sportszene bereits ein Stelldichein. Die Zillertaler und die Klostertaler, die Polnische Staatsoper, Eric Burdon, Saga, Uriah Heep, Puhdys, Peter Steiner´s Theaterstadl, Vlado Kumpan mit seinen Musikanten, die Uwe Seeler-Traditionself, die Basketballbundesligisten Bamberg, Rhöndorf und Ulm sowie nationale (der amtierende Deutsche Senioren-Mannschaftsmeister Ü 50 vom FC Nordhalben ist selbst hier zuhause) und internationale Tischtennis-Asse waren bisher neben vielen anderen Künstlern und Top-Sportlern zu erleben. Das Highlight schlechthin war jedoch das Tischtennis-Damenländerspiel zur Qualitfikation der Europameisterschaft 2004 mit Europameisterin Nicole Struse. Radballfans konnten sich über ein Länderspiel Deutschland - Schweiz 2002 freuen. Bayerische Meisterschaften im Tischtennis, Radball und Trampolinturnen waren ebenfalls schon zu Gast in unserer Halle.

 

 

Als feste Veranstaltungen, die mittlerweile auch überörtlich bekannt und medienpräsent sind, stehen der Nikolausmarkt (einer der schönsten Weihnachtsmärkte in der Region) und die Nordhalbener Klöppeltage (zweijährig, mit Ausstellungen, Vorträgen und Fachmarkt) im Kalender.

Telefon: 09267/914040
Homepage: http://www.nordhalben.de/Nordwaldhalle.4.0.html

Aktuelle Events

Leider haben wir keine aktuellen Events für die Location 'Nordwaldhalle' gefunden.

Vergangene Events

Leider haben wir keine vergangenen Events für die Location 'Nordwaldhalle' gefunden.

Fotos

Leider haben wir keine Fotos für die Location 'Nordwaldhalle' gefunden.