Kirchenburgfest Mönchsondheim

Am 07.07.2013 ab 10:00


Bis 07.07.2013 18:00



Kirchenburgfest Mönchsondheim

Das vielseitige Fest für alle erweckt die Kirchenburg zum Leben

 

Viele Handwerker führen ihre Handwerkskunst vor: Schmiede, Korb- und Strohnapfflechter, Steinmetz und andere mehr lassen sich beim Arbeiten über die Schulter schauen. Es wird fleißig geklöppelt, gesponnen und gestrickt.

 

Hauptattraktion für die Kinder ist der Kükenschlupf. Dazu kommen weitere Tiere, wie z. B. Pferde, Kühe und Kälbchen.

 

Ein weiterer Programmpunkt entführt die Gäste in das Mittelalter um 1350. Wie hat man gelebt, gekocht oder gearbeitet? Antworten auf diese Fragen geben authentisch gekleidete Akteure einer Mittelaltergruppe, die bei einer Modenschau auch die damals aktuelle Mode vorführen.

 

Auch Umweltschutz und Nachhaltigkeit spielen eine wichtige Rolle: Die Geologie und die vielfältigen Beziehungen zwischen Flora und Fauna des Steigerwalds wird im Rahmen des Life+-Naturprojektes „Wälder.Wiesen.Wundervoll." vorgestellt. Der Bund Naturschutz engagiert sich mit einer Ausstellung zu einem ganz besonderen Baumeister mit Biss: dem Biber.