IN!DIE.Musik Open-Air Festival 2013

Am 22.06.2013 ab 16:30




IN!DIE.Musik Open-Air Festival 2013

Man nehme ein abwechslungsreiches Line-Up mit einem Faible für ausgefallene KünstlerInnen und eine entspannte, tolerante Atmosphäre in der sich jeder wohlfühlt und herauskommt das IN!DIE. Mit guten Bands, einem tollen Publikum, viel Herzblut und bisher immer gutem Wetter hat sich das kleine aber feine Open-Air zu einem der größten Festival seiner Art in der Region gemausert.
Und auch dieses Jahr wollen wir es wieder wissen. Deshalb Terminkalender rausgeholt und vorgemerkt: Das Hofer Festival geht am 22. Juni in eine neue Runde, wie gewohnt im Stadion an der Ossecker Straße.
Running-Order:
17:00 Emma Stoned
17:55 Koalika
19:00 Beatpoeten
20:10 Findus
21:25 Grossstadtgeflüster
22:55 Talco
...Talco (Italien - Punkrock / Ska)
Sie kommen aus Venedig und sind leidenschaftliche St. Pauli Fans. Sie vermengen ohne Scham italienische Folklore mit deftigem Punkrock. Mit Ziehharmonika, Trompeten, Tuba, Violine und derben Gitarrensound zimmern die sechs Italiener ein Brett, dass es Berlusconi sein Toupet nur so vom Kopf fegt. Mit diesem Musikstil, den die Band selbst Patchanka nennt, hat es TALCO in den letzten zehn Jahren zu einer der besten Skapunk-Combos Europas gebracht und wir freuen uns, dass uns diese wunderbare Live-Band auf dem diesjährigen IN!DIE Open Air Festival als Headliner beehrt. Wenn sie spielen, bleibt kein Bein stehen. Ihre Rhythmen animieren zu ekstatischem Tanz; sie lösen schlichtweg Glückshormone aus. Wir sind begeistert. Patchanka!
http://www.youtube.com/watch?v=Y1mEVmmFIUA
...GROSSSTADTGEFLÜSTER (Berlin - Elektro-Pop)
Als Co-Headliner gibt sich dieses Jahr GROSSSTADTGEFLÜSTER auf dem IN!DIE die Ehre. Die 2003 gegründete dreiköpfige Combo aus Berlin macht aus ihrer Unfähigkeit, sich auf einen Stil zu einigen eine Tugend, indem sie jeder Musikrichtung dieser Welt huldigt und zu einem detailverliebten Elektropop-punkpartydingsbums vermengt. Und damit fährt die Band ganz gut, denn mit ihren spektakulären, schweiß-treibenden Shows und jeder Menge BlingBling, ist GROSSSTADTGEFLÜSTER einer der besten tanzbaren Indie-Acts der Republik.
https://www.youtube.com/watch?v=0sfYKFYqdZw
http://youtu.be/hHCWPZe5FAA
...Findus (Hamburg - Indie/Postpunk)
Irgendwo in Ostholstein, hatten sich vor geraumer Zeit fünf Schulfreunde dazu entschlossen, sich ihre Zeit in der Provinz zu vertreiben, indem sie Musik machten, eine Band gründeten und diese FINDUS nannten – genau nach dem kleinen frechen und gewieften Kater aus dem bekannten Kinderbuch. Gewieft und mitunter frech – das trifft auch auf das zu, was FINDUS, mittlerweile in Hamburg ansässig, von sich gibt. Die Band verbindet die guten Elemente des Pop mit den schmutzigen Wurzeln des Punk. Ihre bildhaften deutschen Lyrics sind geprägt von Fernweh, Sehnsucht, Wut und Glück, getragen und in die Seele der Zuhörer transportiert von der markanten Stimme von Frontmann Simeon. Es verwundert nicht, dass sich unsere guten Bekannten von Audiolith die Band unter den Nagel gerissen haben, denn FINDUS reißt das Publikum in weniger als vier Atemzügen mit und bringt jeden genau dahin, wo er gerade hin will – einfach kurz weg, egal wo das ist. Genau richtig also, um auf dem IN!DIE zu spielen.
http://www.facebook.com/findusmusik?ref=ts&fref=ts
findusmusik.de
...Beatpoeten (Leipzig/Hannover - Elektro-Punk-Kabarett-Spoken-Word)
“Früher haben sich alle, die gern über Sinn und Unsinn diverser Auswüchse der Popkultur philosophiert haben, wie Bolle gefreut, wenn die Goldenen Zitronen ein neues Album rausgebracht haben.“ Heute freut man sich auf die BEATPOETEN (OXFanzine). Die Beatpoeten, das sind Jan Egge Sedelies und Costa Carlos Alexander und sie haben sich auf die nicht vorhandenen Fahnen geschrieben, Lyrik mit Elektro zu vermischen. Das mag auf den ersten Blick nicht recht zusammenpassen aber es funktioniert. Mit einem Augenzwinkern decken sie in ihren Texten die Banalitäten des Alltags schonungslos auf, sind dabei subversiv und witzig, Avantgarde und Punkrock – und dass unterlegt mit fetten, rhythmischen Beats. Poetry Slam auf Speed! Literatur zum Tanzen! Beatpoeten sind ein Live-Erlebnis - auf dem IN!DIE 2013!
http://www.youtube.com/watch?v=VRXbhpi1A9Q
...Koalika (Hof - HipHop/Funk)
Die fünf Mitglieder der Band sind alte Hasen im Musikgeschäft im besten Sinne des Wortes. Vormals unter dem Namen Koala Sprint bekannt, machten sich die drei Urgesteine Hendrik, Michael und Pit nun gemeinsam mit Andreas und Paso auf den Weg in neue Sphären, in denen Musikgenre und Schubladen keine Rolle mehr spielen. Mit einer Mischung aus Rock, HipHop, Jazz und Funk haben sie bereits den R.I.O!-Vorentscheid Hof/Wunsiedel fulminant für sich entschieden und sogleich in die Herzen der Macher von IN.DIE.musik gespielt. Der Veranstalter empfiehlt: Live unbedingt ein Muss!
...Emma Stoned (Hof - Alternative)
Kaum ein Jahr alt und schon auf dem IN!DIE. Die junge Hofer Band EMMA STONED wird heuer als Opener den Musikreigen eröffnen. Getreu ihrem Motto „Party Hard“ steht bei den fünf Jungs ganz klar der Spaß an der Musik im Vordergrund. Ihr Stil ist eine Mischung aus Punk, Rock, Alternative und allem anderen, was bei Drei nicht auf den Bäumen ist. Allerdings ist bei dieser Band auch Vorsicht geboten – ihre gute Laune könnte ansteckend sein.
http://www.facebook.com/emmarockstar666
...Eintrittspreise
Abendkasse:
17 EUR
Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis: 14 EUR
Vorverkauf: 14 EUR
Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis: 11 EUR
Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren haben in Begleitung Erziehungsberechtigter freien Eintritt auf dem Openair.
...Vorverkaufs-Stellen (Hardcover-Tickets !)
Ticket-Shop der Frankenpost, Poststr. 9/11, 95028 Hof
Landbierdealer, Westendstr. 43, 95028 Hof
Regnitz-Apotheke, Inselweg 4, 95194 Regnitzlosau
Stadtapotheke Naila, Marktplatz 14, 95119 Naila
Online-Tickets
Ticketmaster
http://www.ticketmaster.de/event/57827?camefrom=de_va_04351
...Minderjährig?
Gemäß Jugendschutzgesetz gilt: Die Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen zwischen 16 und 18 Jahren längstens bis 24 Uhr gestattet werden.
Für uns heißt das: Einlass unter 16 Jahren nur mit Aufsicht einer personensorgeberechtigten Person (Eltern) oder einer erziehungsbeauftragten Person (gem. § 1 Abs. 1, Nr. 4 JuSchG), zwischen 16 und 18 Jahren bis 24 Uhr ohne Aufsicht.
Personensorgeberechtigt sind in der Regel die Eltern. Erziehungsbeauftragt sind volljährige Personen, die aufgrund einer schriftlichen Vereinbarung (Kopie des Ausweises eines Elternteils, Unterschrift des Elternteils, Telefonnummer) mit den Eltern zeitweise Erziehungsaufgaben wahrnehmen. Diese Vereinbarung kann nur getroffen werden, wenn ein Autoritätsverhältnis zwischen den Jugendlichen und dem Beauftragten besteht (z.B. bei älteren Geschwistern, anderen Verwandten, ausreichendem Altersunterschied). Ferner ist zwingende Vorrausetzung, dass der Erziehungsbeauftrage seine Aufsichtspflicht tatsächlich auch verantwortungsvoll wahrnimmt. Ansonsten behält sich der Veranstalter vor, die Erziehungsbeauftragung nicht anzuerkennen und der minderjährigen Person den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren.
Formular für die Erziehungsbeauftragung unter 16 z.B. hier http://www.partyzettel.de/partyzettel.pdf
Die Veranstaltung endet um 24 Uhr
...Supporter
Neben den vielen Helfern geht tausend Dank an die folgenden Firmen bzw. Vereine.
Ohne dise Unterstützung gäbe es IN.DIE.Musik nicht
Sparkasse Hochfranken
Brauerei Scherdel
Music Mania
Regnitz-Apotheke
Hair by Sali
Weinhandlung Kretschmann
Der Landbierdealer
VollGut
Hahn Heizung und Sanitär
Schmidt Gartenmöbel
Trend Optik
Lamilux
Ghost-Bikes
Stadtapotheke Naila
Hof ist bunt
SecondRage
Rock in Oberfranken
RedChat
Liveguide
Regioactive
Zur Linde
Campus Life