Bülent Ceylan: Haardrock (Großes Haus)

Am 17.01.2015 ab 20:00




Bülent Ceylan: Haardrock (Großes Haus)

Die für den 08.05.14 geplante Veranstaltung wurde auf den 17.01.15 verlegt. Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit. (Stand 16.4.2014)
___________
Der Boden vibriert unter den wummernden Bässen eisenharter Rockmusik, das erstmalig per Video projizierte Bühnenbild lässt die Betrachter staunen und mit dem letzten großen Knall steht er auf der Bühne: Bülent Ceylan, der heiße Rockstar unter den Comedians, der Mann, der seit vielen Jahren sowohl auf den kleinen Bühnen, in den größten Hallen im Deutsch sprachigen Raum, aber auch in vielen TV-Studios zuhause ist und der mit traumwandlerischer Sicherheit jeden einzelnen seiner Fans erreichen wird.
Authentisch und sympathisch und immer individuell an die jeweilige Auftrittssituation angepasst präsentiert er sein inzwischen achtes abendfüllendes Programm „HAARDROCK“ mit der gewohnt hohen Gagdichte, mit den liebenswerten kleinen Anekdoten und spontanen Einfällen und den beliebten Interaktionen mit seinem begeisterten Publikum.
„Begleitet“ wird er auch dieses Mal wieder von seinen alten Freunden Harald, Hasan, Mompfreed Bockenauer und Anneliese, die sich zusammen mit Bülent um die heikelsten zwischen-menschlichen Themen dieser Zeit kümmern, sie aus den unterschiedlichsten Richtungen und gespickt mit ihren eigenen Erfahrungen betrachten und bewerten. Da wird schnell mal der nahezu perfekt erscheinende Alphasoftie zum eigentlichen Loser, weil er zu weich und dadurch manipulierbar ist und der immer noch real existierende Machoman zu dem bei Frauen beliebtesten „Opfer“. Haralds Kampf mit dem Rock hat nichts mit Musik zu tun und Hasans vielfältig aktive Traumfrauen werden sein Liebesleben nicht nachhaltig verändern. Da wo Anneliese hinwill, steht sie sich mit ihren ab- und unartigen Ansprüchen und den verheerenden angeborenen Wahrnehmungsstörungen selbst im Weg und der egomanische Hausmeister Mompfreed, der weiterhin jegliche Feinfühligkeit verweigert, treibt es mit seiner Frau Waltraud. Allerdings nur auf die Spitze!
Da wo sich thematische Symbiosen ergeben, da hat Bülent Ceylan die richtigen Worte, Gedanken und logischen Schlussfolgerungen für all die Zuhörer parat, die längst wissen, das Respekt, Toleranz und Nächstenliebe seine Botschaften sind und seinen persönlichen Überzeugungen entsprechen. Und nahezu endloses heilendes Lachen, mit den nachfolgenden traditionellen Zwerchfellschmerzen halten Körper und Seele gesund. Eine Eintrittskarte als Rezept, ein lustig-wilder Abend als Behandlung und die Erinnerungen daran als wiederkehrende Kur im hektischen Leben, das ist bei Bülent Ceylan garantiert. Viel Spaß dabei!
Tickets im Ticketshop der Frankenpost (Poststr. 9/11, 95028 Hof, Tel. 09281 / 816-228), an allen bekannten VVK-Stellen oder online unter www.eventim.de.
__________
Veranstalter: Konzertbüro Augsburg GmbH & LK Konzerte