Scarlett O' Hanna @ Schlossplatz Erlangen

Am 01.06.2014 ab 20:00




Scarlett O' Hanna @ Schlossplatz Erlangen

Präsentiert von Kulturnews und byte.fm
Das Kulturzentrum E-Werk und das Deutsch-Französische Kulturinstitut präsentieren im einmaligen Ambiente eines Spiegelzelts auf dem Schlossplatz in Erlangen das Konzert der französischen Künstlerin Scarlett O’Hanna
Das Spiegelzelt aus Belgien ist ein nostalgischer Tanzsaal im Art-Nouveau Stil und steht einmalig im Rahmen der Bayerischen Theatertage in Erlangen auf dem Schlossplatz.
Wir bedanken uns beim Theater Erlangen für die Möglichkeit dieses faszinierende Ambiente für ein solches Konzert nutzen zu können.
Es gibt nur 80 Tickets für dieses Konzert.
Es wird teilbestuhlt sein.
Wir empfehlen sich Tickets im Vorverkauf zu sichern.
Scarlett O’Hanna stammt aus Toulouse, begann mit sechs Jahren Klavier zu spielen und hörte schon als Kind The Police, David Bowie, Leonard Cohen, Charles Trenet und Chopin. Inzwischen ist die Frau eine Singer-Songwriter-Komponistin und Produzentin, die alle Genres sprengt und mit eklektizistischer Sensibilität über musikalische Leichen geht. 2003 gründete sie die Band Cobson, nahm ein Album auf, tourte sieben Jahre lang hauptsächlich durch ihr Heimatland und löste das Projekt dann wieder auf. O’Hanna nahm die minimalistische und überwiegend instrumentale EP „Cheap Bling Bling“ auf. Sie ging mit Scout Niblett, Emily Jane White, Laura Veirs und, nach der Veröffentlichung ihrer Platte „Impostor“, mit Wilco auf Tour. Vor kurzem erschien mit „Thieves“ die erste Auskopplung aus dem kommenden Album „Romance Floats“, das im Mai erscheinen soll. In einer Rezension von „Impostor“ wird die Arbeitsweise von Scarlett O’Hanna deutlich gemacht: „Eine kurzlange Scheibe mit zauberhaften Klang- & Gesangsfragmenten, die gut zu illustrieren vermag, warum man sie auch – wie gewisse, nicht gestellkonforme Bücher – Format-Killer nennt: Sie zerfetzt, zerstückelt, fragmentiert, dekonstruiert ihren höchst eigenwilligen, brüchigen, reduced to the max, hörfreundlich flüssigen Indie-Folk, bis er in kein Regal, keine Schublade mehr hineinpasst.“ Und setzt die ganze kleingeteilte Musik, möchte man hinzufügen, auf der Bühne wieder perfekt zusammen, wenn sie Konzerte zu intensiven Erlebnissen macht.
Spiegelzelt, Schloßplatz, Erlangen
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr