Schall & Wahn feat. Death Hawks

Am 20.05.2014 ab 20:00




Schall & Wahn feat. Death Hawks

Hiermit laden wir zur neuen Konzertreihe „Schall & Wahn“ ein, die auf sperrige und manchmal eingängige Songs mit intelligenten Texten setzt. Ganz ohne plumpe Phrasen und seichtes Befindlichkeitsgetue! Hier macht der Sound halt, der nicht szeneschuldig verschroben sein muss, sondern auch technisch fortgeschritten, eingängig und sogar mal hittig sein darf. Hier wird lieber Vinyl als CD gekauft und auf die letzten 2 Drinks verzichtet, damit genug Euronen für Merchandise übrig bleibt. Folgt uns in die Bredouille und erlebt den Schall & Wahn.
Unser Streich im Mai nennt sich Death Hawks:
Death Hawks' selbstbetiteltes zweites Album wurde am 13. September 2013 veröffentlicht. Nach ihrem Debut "Death and Decay" setzt die Band hiermit einen weiteren Meilenstein. Doch vorallem durch ihre unerschöpfliche Energie auf der Bühne haben sie sich ihre eigene treue Fangemeinde erspielt. Death Hawks zeigen den Massen was Rock einmal war und wieder sein wird.
Das neue Album ist eine Mischung aus 70s Krautrock und Psychedelic gepaart mit unglaublich starkem Songwriting.Dort treffen berauschende Rythmen auf minimales Saxofonspiel und rohes Gitarrengeschredder, unterlegt mit fasziniernd-elegantem Keyboardspiel. Death Hawks meistern den wahren Kern des Rocks und das genaue Gegenteil davon. Sollte man sich nicht entgehen lassen.
Vor und nach dem Konzert wir sich das Schall & Wahn DJ-Team an den Tellern der Bredouille verkünsteln, frei nach dem Motto: Es ist das Gefühl das zählt.
Es gibt keinen Vorverkauf, den wird es auch niemals geben und dabei wird es bleiben. Jedoch reservieren wir euch gerne die Karten bis 21:00 Uhr des Veranstaltungstages. Einfach eine E-Mail schreiben an info@e-werk.de mit dem jeweiligen Bandnamen in der Betreffzeile.
Eintritt: 6,- Euro
Wir verneigen uns vor Euch.
Es grüßt,
Schall & Wahn