Metal Madness mit Spellbound, Violet Moon & Infected Authoritah

Am 09.01.2015 ab 19:30




Metal Madness mit Spellbound, Violet Moon & Infected Authoritah


Metal Madness bringt euch wieder eine Runde feinsten Metal auf die Clubbühne ins E Werk.
Infected Authoritah eröffnen den Abend und ballern euch von Anfang an eine dicke Ladung Gitarrenriffs um die Ohren . Eine konkrete Genre-Zuordnung gestaltet sich bei Infected Authoritah als schier unmöglich. Durch die unterschiedlichen Einflüsse der einzelnen Bandmitglieder entsteht eine Mischung zahlreicher Stilrichtungen, die man als "Melodic, Progressive Thrash Metal" bezeichnen könnte.
Im Anschluss entern Violet Moon die Bühne.
Anfangs noch eher dem Melodic Death Metal verschrieben haben sich Violet Moon über die letzten Jahre zu einer festen Größe im lokalen Black Death Metal Underground etabliert. Hier vereinen sich ein düsteres Bühnenbild und mitreißende Songs. Violet Moon begeben sich 2015 wieder ins Studio und sind deshalb mit vielen neuen Liedern am Start.
Als Headliner konnte man diesmal Spellbound (Thrash Metal, Germany) begeistern.
3 Studioalben und prominente Fans (u.A. Schmier (DESTRUCTION), Gerre (TANKARD), Sabina
Classen (HOLY MOSES) oder auch Maurice Swinkels (LEGION OF THE DAMNED) können sich nicht täuschen. Spellbound spielen euch zweifelsohne keinen 0815 Thrash Metal! Er ist erfrischend anders und doch besitzt er jede Attitüde aller Liebhaber harter Klänge! Auch textlich lassen die Jungs wieder nichts anbrennen und sorgen auch diesmal für reichlich Gesprächsstoff über haarstreubende Theorien aus Politik und Gesellschaft.
Abendkasse: 5,- Euro