Laing - „Paradies Naiv“ Tour Teil 2

Am 05.11.2013 ab 20:00




Laing - „Paradies Naiv“ Tour Teil 2

„Ich bin morgens immer müde, aber abends werd ich wach.“
Mit diesen Zeilen sangen sich LAING im Jahr 2012 beim Bundesvision Song Contest auf den zweiten Platz und deutschlandweit in die Herzen des Publikums. Aber nicht nur ihr Song überzeugte als absoluter Gassenhauer, sondern auch die minimalistische, punktgenaue und irgendwie heiße Bühnenperformance der vier Mädels.
Und da sind wir auch schon beim ersten Geheimnis der Band: LAING ist ein Style, ein audiovisuelles Gesamtpaket, Laing kann man hören, sehen und fühlen. Sie trauen sich was. Sie sind selbstbewusst, sexy, sympathisch und vor allen Dingen haben sie Eier. Das, was sie tun, tun sie aus Liebe zur Musik. Und das merkt man. Nach dem Erklimmen der Top 10 der deutschen Single-Charts und einer Tour mit MIA. Ende 2012 ist nun endlich das lang erwartete Album „Paradies Naiv“ am Start. An der Finalisierung der Produktion beteiligt waren auch die Langzeitkollaborateure siriusmo und Jan Driver, LAING -Kumpels und „alte Hasen“ der Berliner Musikszene.
LAINGs Sound ist elektronisch, minimalistisch, trocken und direkt. Die Mädels mischen wild zusammen, was ihnen gefällt: Straighte Beats vs. klassischer R&B, Lauryn Hill vs. Daft Punk. Was aus ihrem breiten Spektrum nicht passt, wird eben passend gemacht.
Zeitgleich zum neuen Album kommen LAING nun mit ihrer neuen Single „Nacht Für Nacht“ und schon tönt es Nacht für Nacht durch die deutschen Strassen: „Yeah Yeah Yeah!“
Wenn LAING eines gut kann, dann eben echte Ohrwürmer auszuspucken.