Felix Meyer "Menschen des 21. Jahrhunderts" Tour 2014

Am 25.09.2014 ab 20:00




Felix Meyer "Menschen des 21. Jahrhunderts" Tour 2014


präsentiert wird die Tour von Folker, Kulturnews, Akustik Gitarre, Melodie & Rhythmus
Irgendwann ging Felix Meyer zu Fuß in Berlin los, um mit Freunden und Gitarren durch Europa zu reisen. In Paris und Avignon, Florenz, Venedig, Ljubljana, Dubrovnik, Montpellier und Barcelona trafen die Freunde Menschen mit anderen Instrumenten, gingen ein Stück des Wegs zusammen, trennten sich und fanden sich wieder. Es gibt um Felix Meyer seit Jahren ein Straßen- und Bühnenorchester bestehend aus Gitarren, Akkordeon, Piano, Percussions und Besteckkästen, Banjo, Teppich, Globus, Schlagzeug und Kontrabass.
Jahrelang fuhr die Band zusammen kreuz und quer durchs Land, spielte in den belebten Straßen zwischen Berlin, Stuttgart, Köln und Sylt. Schon bald füllten sich auch die Clubs, Kinos und Theater zu ihren Konzerten. 2012 folgte auf das zweite Studioalbum eine Deutschland Tour nach der anderen, im Sommer 2013 Festival Auftritte auf großen Bühnen in Rudolstadt, beim Bardentreffen in Nürnberg sowie im Vorprogramm der Französin Zaz. Zeitgleich drehte arte eine halbstündige Dokumentation über die außergewöhnliche Karriere des Sängers, die Konzerte auf der Straße und die Arbeit am neuen Studioalbum Menschen des 21. Jahrhunderts.
Auf all diesen Wegen der letzten Jahre waren aus Sonnentagen und Schattenseiten, aus Beobachtungen und Gefühlen neue Lieder entstanden und so gibt es 2014 endlich das dritte Album dieser außergewöhnlichen Band um die Texte des Chansoniers Felix Meyer.