Erlend Øye & The Rainbows

Am 21.07.2015 ab 20:00




Erlend Øye & The Rainbows

Nach den Kings of Convenciene und The Whitest Boy Alive nun das neue große Projekt des schlaksigen Nerds der Popmusik. Erlend Øye aus Norwegen ist einer der prägenden Popmusiker des Jahrzehnts. Oder wie die Website laut.de schreibt: „ Gehe man nach dem Einfluss, den Erlend Øye in Sachen Musik und Styling auf Musikfans in den Nullerjahren hatte, kommt man nicht umhin, ihn zu den wichtigsten Figuren der europäischen Musikszene zu erklären – wenn nicht gar zu einem der wenigen echten Popstars“.
Nun macht sich Erlend Øye mit seinem Soloalbum "Legao" von allen Vorgaben seiner bisherigen Bands frei und steht zum ersten Mal nur für sich. Die Songs leben von den großen Erlend-Øye–Melodien, seiner Stimme und dem entspannten Vibe. Es gibt Balladen mit Erlend allein am Piano, feinfühlige Reggae-Nummern, folkige Vibes ala Simon & Garfunkel und Popsongs die an die Siebziger- und Achtziger Jahre erinnern.
Heute wird oft Krassheit mit Krassheit aufgewogen, hier wird ein Gleichgewicht gesucht und gefunden. So entsteht eine Einfachheit, eine Klarheit und ein Minimalismus, die in der Popmusik selten zu finden sind. Erlend Øye ist erwachsen geworden. Er vollbringt nicht weniger als den Schritt zum durch und durch eigenständigen Solomusiker, der in jeder denkbaren Konstellation auftreten kann, egal ob mit Band, Orchester - oder ganz allein mit der Gitarre.