Deine neue Lieblingsband: The Provincial Archive

Am 13.05.2014 ab 21:00




Deine neue Lieblingsband: The Provincial Archive

Deine neue Lieblingsband: The Provincial Archive (CAN)
präsentiert von Taschenkonzerte & BitExpress
Das Konzert findet mit Eintritt frei statt, wird ins Web gestreamt als Radio-Konzert und von taschenkonzerte gefilmt !
The Provincial Archive ist ein von Folkmusik beeinflusstes Pop Quartett, dass mit seiner Neigung zu aufwändigen Arrangements und einem Hauch musikalischer Einfachheit eine tolle Balance zwischen tickenden Electronics, Harmonien und Indierock schaffen kann.
Touren, Festivals und viele Showcases haben die Band zu zwei selbstproduzierten Veröffentlichungen gebracht. Mit diesen raffinierten Musikstücken haben die vier Kanadier von The Provincial Archive viele heimische Musikkritiker von sich überzeugen können, die die Werke der Musiker in den höchsten Tönen loben und den Weg zu einer dritten Platte und somit erstmals professionellen Studioproduktion ebneten.
Dieses dritte Album wird voraussichtlich im Mai 2014 veröffentlicht. Aufwendige 17 Monate Arbeit haben die drei Musiker dem kreativen Schaffensprozess gewidmet und dadurch nur vereinzelte Konzerte spielen können. Auch wenn sie es kaum weiter als bis ins Studio geschafft haben, in dem sie mit vollkommener Hingabe aufnahmen, zog es die Band letztes Jahr sogar für Konzerte nach Frankreich. Das neue Werk verspricht eine umfassende Weiterentwicklung der Band, versüßt mit der immerwährenden Liebe zu ihrer Kunst.
In 2013 tourte die Band durch den Westen Kanadas, sowie UK und Europa. Dadurch haben sie international renommierte Musikkritiker auf sich aufmerksam machen können und waren einen Monat lang an der Spitze der Charts des Radiosenders Amazing Radio aus London. Ihre Tour brachte The Provincial Archive auch zum Reeperbahn Festival nach Hamburg.
Und genau da kommen wir ins Spiel, denn sie haben uns in Hamburg überragend von sich überzeugt und somit freuen wir uns euch The Provincial Archive bei „Deine neue Lieblingsband“ in der Kellerbühne präsentieren zu können.
Auf das die Jungs auch eure neue Lieblingsband werden!