Hammerfall - Built to Tour 2017

brose-arena

Fotos: schramat

Derzeit befindet sich Hammerfall im Studio, denn das zehnte Studioalbum der Band erscheint am 4. November 2016. Und was kommt nach dem Album – die Tour! Während ihrer Built To Tour kommt die Band auch nach Bamberg, und zwar am 14. Januar 2017 in die Brose Arena!

Biografie:

1993 wurde Hammerfall vom Gitarristen Oscar Dronjak im schwedischen Göteborg ins Leben gerufen: Glory To The Brave (1997) und Legacy Of Kings (1998) etablierten HammerFall kurz darauf als Pioniere einer modernen Version des klassischen 80er-Metals.
Renegade (2000) wurde #1 in den schwedischen Albumcharts und brachte den Durchbruch für HammerFall und Metal in den schwedischen Mainstream-Medien generell.
Als nächstes stand Crimson Thunder (2002) an und vergoldet.
Chapter V: Unbent, Unbowed, Unbroken (2005) zementierte den hervorragenden Ruf der Schweden, und die vierte Welttournee entpuppte sich als die bislang erfolgreichste: zum ersten Mal traten HammerFall in den USA als Headliner auf.
Threshold erschien gegen Ende des Jahres 2006, und die Band verbrachte ganz 2007 auf Tour damit. Das Jubiläumsjahr 2007 wurde mit der Compilation Steel Meets Steel - Ten Years of Glory begangen.
Das nächste Goldkind No Sacrifice, No Victory (2009) schoss erneut an die Spitze der schwedischen Charts. Die folgende Welttournee verschlang knapp zwei Jahre und führte die Band neben bekannten Spots zurück in die USA, UK, Russland, die Ukraine und Indien. Das Sweden Rock Festival und Sonisphere in Schweden, das Wacken Open Air und Rock Am Ring/Park lagen ebenfalls auf der Route.
Infected (2011) ging nahezu experimentell zur Sache. Nach der nächsten ausgiebigen Tour-Episode legte der Fünfer 2013 eine Verschnaufpause ein - aber zuerst wollte der 15. Bandgeburtstag mit einem riesigen Sommerkonzert im legendären Dalhalla in Schweden zelebriert werden.
Nach 18 Monaten Auszeit waren die Batterien wieder aufgeladen, und HammerFall kehrten mit dem Paukenschlag (r)Evolution (2014) zurück. #1 in Schweden war Ehrensache und ließ Zweifler verstummen. Die World Wide Revolution-Tour erwies sich als großer Erfolg mit vielen ausverkauften Shows - krönender Abschluss waren die 70,000 Tons of Metal-Cruise und die Rückkehr nach Mexico City.

Derzeit befinden sich die Stahlschmiede wieder im Studio. Nach langen Jahren im Hause Nuclear Blast haben sich HammerFall nun entschlossen, mit dem österreichischen Giganten Napalm Records gemeinsam in die Zukunft zu blicken und den Hammer kreisen zu lassen: das zehnte Studioalbum der Band in zwanzig Jahren Karriere wird am 4. November 2016 erscheinen.