DSV Opening 2015 Skisprung Damen @ Bischofsgrün

Am 28.06.2015 ab 13:00




DSV Opening 2015 Skisprung Damen @ Bischofsgrün

Aufgrund der Einladung der Tourismus & Marketing GmbH Ochsenkopf in Verbindung mit dem örtlichen Ski-Club von 1909 e.V. wird die gesamte Riege, sprich Nationalmannschaft der Damen, in Bischofsgrün Station machen. Die Meldung umfasst 21 Springerinnen und das gesamte Trainer- und Betreuerfeld und auch Ärztin und Physiotherapeutin. Interessant ist, dass die Trainer früher allesamt Springer auf der Ochsenkopfschanze und auch Sieger wie z.B. der Nationaltrainer Andreas Bauer (Oberstdorf) waren. Aber auch der Sportliche Leiter im Deutschen Skiverband, also der Chef aller Skispringer und Nordisch Kombinierten, Horst Hüttel (Weißenstadt und Wunsiedel), setzt sich für den interessanten Leistungsvergleich auf der großen Ochsenkopfschanze ein. Für Hüttel selbst war Bischofsgrün während seiner aktiven Zeit als Springer und Kombinierter quasi die zweite Heimat. Mit seinen Bischofsgrüner Kumpels Karl-Heinz und Herbert Frosch war er schließlich auch Schüler im Skinternat in Berchtesgaden. Höhepunkt wird bestimmt sein zu beobachten wie die Olypiasiegerin von Sotschi und Doppelweltmeisterin von Falun, Carina Vogt (SC Degenfeld/Schwäbisch Gmünd) auf der Ochsenkopfschanze zurecht kommt. Eine weitere Weltmeisterin in der Mixed-Mannschaft von Falun, Katharina Althaus (SC Oberstdorf), wertet die Veranstaltung zusätzlich auf. Letzendlich zeigt der Deutsche Skiverband (DSV) welche Leistungsträgerinnen seine aktuelle Nationalmannschaft und deren Untergliederungen (Nachwuchs) umfassen. Eine solche Leistungsdichte der 21 besten deutschen Skispringerinnen dürfte für die Ochsenkopfschanze fast einmalig sein.
 

SONNTAG,  28.06.2015
13:00 Uhr
Nachwuchsskispringen auf den Ochsenkopfschanzen K15/K30 in Bischofsgrün

14:00 Uhr
Skisprung Saison Opening auf der Ochsenkopfschanze HS 71 in Bischofsgrün