Die große Bayreuther Partynacht

Am 05.04.2015 ab 21:00




Die große Bayreuther Partynacht

Am Ostersonntag, dem 5. April, lädt die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH wieder zur großen Bayreuther Partynacht! Nicht weniger als 16 Locations beteiligen sich an dem Event, der die Innenstadt einen Abend lang in eine riesige Partyzone verwandelt. Für die Besucher gilt: Nur 1 Mal zahlen, aber 16 Mal feiern!

Die Bayreuther Partynacht geht mittlerweile mit der sechsten Ausgabe an den Start. In den Locations sorgen über 20 DJs aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen von Hip-Hop und Soul über Partymusik der 80er- und 90er-Jahre bis hin zu Dancehall, Charts und Indie für eine wilde Partynacht. Ziel ist es, dem Besucher die komplette Party- und DJ-Szene Bayreuths an einem Abend zu präsentieren. Dieses Jahr mit dabei sind das Alex, Borracho, Enchilada, Café Florian, Fabrik, Heimathafen, Kilians Irish Pub, Koco, Lamperie, Lamperium, Rosa Rosa, Rosenau, Roxy, Suite, Trichter sowie die Waikiki-Bar.

Dr. Manuel Becher, Geschäftsführer der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH, die die Partynacht gemeinsam mit der Agentur Motion veranstaltet, freut sich über die tolle Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Clubs und DJs: „Die Partynacht ist eine ideale Gelegenheit, die Vielfalt der Bayreuther Partyszene an einem Abend zu erleben. Wir hoffen, dass auch dieses Jahr wieder Tanzbegeisterte aus ganz Oberfranken aufgrund der zahlreichen Locations und DJs voll auf ihre Kosten kommen werden.“

 

Musik von erstklassigen DJs


Zu den Highlights des Abends zählt unter anderem Dan Gerous, der in der neueröffneten Fabrik (ehemalige WunderBar) an den Plattenreglern dreht. Der Münchner DJ und Produzent weiß nicht nur wie man für den richtigen Sound sorgt und die Leute zum Tanzen bringt, sondern betreibt in der Landeshauptstadt auch den sagenumwobenen Crux Club. Ein paar Straßen weiter im Borracho ist der Stuttgarter DJ Andy Chiles für einen tanzbaren Mix aus House, Charts und Mash Ups zuständig. Mit dem Party-Motto „Reggae meets Dancehall“ geht die Suite an den Start. Dort werden die Bayreuther Soundselectors auflegen und den Besuchern eine abwechslungsreiche Mischung aus Dancehall, Reggae, Remixes, Mash Ups und Rap auf die Ohren zaubern. Die Rosenau lockt mit einem waschechten „Showman“: Normalerweise unterstützt Chris Montana Szene-Größen an den Plattendecks aber bei der Partynacht zeigt er einmal mehr, dass auch er so einiges vorzuweisen hat. Mit seinem ansteckenden Charme und Charisma begeistert er die Massen in den besten Clubs rund um den Globus, von New York bis Ibiza, Dubai, Brasilien oder in Sydney und darf sogar Justin Timberlake und Gisele Bündchen zu seinen persönlichen Fans zählen.

 

Vorverkaufskarten für 7 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr gibt es in Bayreuth an der Tourist-Info, im Hugendubel oder beim Nordbayerischen Kurier, in Kulmbach bei der Bayerischen Rundschau sowie in Hof im Ticketshop der Frankenpost. Tickets zum selber ausdrucken gibt es online unter www.okticket.de . Aktuelle Informationen zu dem Megaevent in der Bayreuther Innenstadt gibt es unter www.bayreuther-partynacht.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/partynacht . Einlass ab 18 Jahren.