Mamaladnamala | Improvisierte Gerichtsshow

Am 13.02.2015 ab 19:30




Mamaladnamala | Improvisierte Gerichtsshow


Mord in Bayreuth... In der Gerichtsverhandlung des Mamaladnamala Improtheater Bayreuth wird alles aufgeklärt. Ist der Täter wirklich schuldig? Was haben die Zeugen gesehen? Was hat es mit den Fundstücken am Tatort auf sich?
Sie bestimmen das Verbrechen. Sie bringen die Beweise mit, die vom Mamaladnamala in sein Spiel eingebaut werden. Sie erleben hautnah, wie ein Lügengebilde in sich zusammenfällt. Bei dieser Gerichtsshow wissen selbst die Akteure nicht, wohin letztendlich die Verhandlung führt.
Zum ersten Mal in der Geschichte des Improvisationstheaters zeigt die Bayreuther Truppe eine voll improvisierte Gerichtsverhandlung um ein vorher unbekanntes Kapitalverbrechen - das dürfen Sie nicht verpassen! Ein steter Wechsel zwischen Richtertisch und Szenen rund um den Tatort, die Vorgeschichte und die Beweisstücke.
Eintritt: 7,50 €/ 5,00 €
VVK: Theaterkasse Bayreuth | Kartenreservierung: karten@impro-bayreuth.de
Veranstalter:
Mamaladnamala – Verein für Improvisationstheater
Mehr Infos:
www.das-zentrum.de | www.impro-bayreuth.de